Horizont im Ausland erweitern

13.10.2017
Mädchen im Gespräch Andreas Schmitter

Ein Auslandsaufenthalt im Rahmen von Studium, Praktikum und Forschung bedeutet Horizonterweiterung und ist ein Karrierefaktor. Die RWTH-Veranstaltung „Go Abroad Fair 2017“ will Fragen zu Voraussetzungen, Möglichkeiten und Finanzierung beantworten.

 

Neben dem International Office bieten die Fakultäten, das Career Center, das Sprachenzentrum, das Alumni-Team sowie interessante externe Organisationen Informationen und Veranstaltungen rund um das Thema Auslandsaufenthalt an. Die Go Abroad Fair Infomesse findet am 16. Oktober 2017 von 14 bis 18 Uhr auf der 6. Etage des SuperC statt. Ein vielfältiges Rahmenprogramm an verschiedenen Orten füllt die weitere Woche bis zum 20. Oktober 2017.

Auch das bekannteste Programm für Auslandsaufenthalte, „Erasmus“, begeht in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen – und die RWTH feiert anlässlich der „Go Abroad Fair 2017“ mit.

 

Externe Links