CFA Challenge 2018

27.03.2018
  Team CFA Challenge CFA Society Germany

Das Team der RWTH Aachen erreichte den Finaleinzug beim diesjährigen CFA Institute Research Challenge. Die Studierenden Florian Braatz, Lutz Burghard, Susanne Plehn, Philipp Ryppa und Maximilian Tauchnitz präsentierten dort die Ergebnisse ihres Equity Research Reports der BRAIN AG. Beratend standen den Nachwuchsanalysten Patrick Nass aus dem Kreise der deutschen CFA Chartholder sowie Dr. Astrid Salzmann vom Lehrstuhl für Betriebliche Finanzwirtschaft zur Seite.

Das CFA Institute ist der globale Non-Profit-Berufsverband für Investment Manager, Finanzanalysten und professionelle Anleger. Die jährlich organisierte Research Challenge ist ein weltweit stattfindender Wettbewerb, bei dem Studierende in die Rolle eines Research Analysten schlüpfen und einen Equity Report für ein börsengehandeltes Unternehmen anfertigen. Bisher nahmen bereits mehr als 15.000 Studierende von über 1000 Hochschulen weltweit an der Research Challenge teil.