Karlspreis 2018: Emmanuel Macron an der RWTH

 

Mittwoch, 9. Mai 2018, 15:15 Uhr

Am Vortag der Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen 2018 wird der französische Staatspräsident die RWTH besuchen. Dort wird der designierte Karlspreisträger einen Vortrag über aktuelle europäische Themen halten.

Wo?

C.A.R.L., Hörsaal H01, Eingang über Geschwister-Scholl-Straße,
Liveübertragung Hörsaal H03 – H07

Kartenausgabe

Ab dem 25. April 2018, AStA der RWTH Aachen, Pontwall 3
montags bis freitags, 10 bis 14 Uhr

Veranstalter
Weitere Informationen
  • Livestream über Facebook
  • Einlass für das Publikum ab 13 Uhr
  • Taschen bis Größe Din A4, keine Rucksäcke

Achtung: Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen. Wegen notwendiger Personenkontrollen kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen.

Kontakt
Telefon: +49 241 80 93681