Konstruktive Interferenzen – die Welten des Musikers Dr. Renzo Vitale

 

Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:30 Uhr

Renzo Vitale lebt in einer faszinierenden Galaxie – die des Klangs. Als Pianist, Komponist, Elektrotechniker, Akustiker und Sounddesigner verbindet er Kunst und Wissenschaft. Multimedial, interdisziplinär, künstlerisch, wissenschaftlich, technisch – all diese Attribute und noch mehr vereint er in seiner Forschung und Profession. Wie kommt man als Künstler zu einem Doktortitel in den Ingenieurwissenschaften? Wie vereinen sich Kunst und Technik in einer Person und wie gestaltet man daraus eine einzigartige internationale Karriere? – Renzo Vitale stellt sich, seine vielseitigen Tätigkeitsfelder und seine Karriere vor und beantwortet Fragen... und natürlich gibt es auch etwas für die Ohren.

Wo? Aula,Hauptgebäude, Templergraben 55
Moderator Kanzler der RWTH Aachen, Manfred Nettekoven
Veranstalter Bürgerforum RWTHextern