RWTH verabschiedet Absolventen der Mathematik

07.12.2018
Viele Personen sehen in die Kamera Urheberrecht: Andreas Schmitter

Im Rahmen des diesjährigen Absolvententages der Fachgruppe Mathematik gratulierten Professor Hartmut Führ, Fachgruppensprecher, und Professor Erhard Cramer, Studiendekan der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, den Absolventinnen und Absolventen zum bestandenen Studienabschluss.

 

Professor Ernst Schmachtenberg verlieh als Vertreter von proRWTH e.V. den Schöneborn-Preis 2018 für herausragende Bachelorabschlüsse. Über die Auszeichnung freuten sich David Wilhelm Bartusel, Mariia Anapolska und Joana Lu Rodriguez Plantikow. Professorin Doris Klee, Prorektorin für Personal und wissenschaftlichen Nachwuchs, beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen im Namen des Rektorats und ging auf die Wichtigkeit der Forschung sowie des Transfers wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis ein.

Die Leistungen der Dozenten würdigte die Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik mit einem Lehrpreis. In diesem Jahr wurden PD Dr. Olaf Wittich für die „Beste selbstständige Lehre“ und Jan Knappmann für die „Beste unterstützende Lehre“ geehrt.

Redaktion: Presse und Kommunikation