Das Collegium Musicum an der RWTH lädt ein

24.01.2019

Hochschulorchester führt die „Winterträume“ von Tschaikowski in St. Dimitrios auf und Hochschulchor hält Konzert im Krönungssaal des Rathauses ab.

 

Das Collegium Musicum setzt sich aus etwa 200 Musikbegeisterten zusammen, die sich einmal pro Woche treffen, um das Konzertprogramm zu proben. Im Wintersemester 2018/2019 bringen Orchester und Chor jeweils eigene Programme zur Aufführung. Die Tickets kosten 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, Vorverkauf ist bei Frankenne, Templergraben 48, Aachen, oder auf der Webseite.

Hochschulorchester

Das Hochschulorchester entführt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem russischen Programm unter der Leitung von Julio G. Vico in eine Winterlandschaft in Tschaikowskis erster Symphonie. Weiterhin wird mit der Solistin Nathalie Schmalhofer das Violinkonzert von Tschaikowski präsentiert.

Termine

  • 24. Januar und 26. Januar 2019, Konzertort St. Dimitrios Kirche, Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Hochschulchor

Der Chor des Collegium Musicum wird sein Konzert im Krönungssaal des Aachener Rathauses abhalten. Unter der Leitung von Tobias Haussig wird ein Programm mit barocken sowie modernen Elemtenten geboten, dieses umfasst:

  • J. S. Bach: Magnificat: BWV 243
  • J. Mäntyjärvi: 4 Shakespeare Songs für gemischten Chor
  • E. Whitacre: Alleluia
  • H. Purcell – Music for the Funeral of Queen Mary

Termine

  • Freitag, 1. Februar 2019, Beginn19.30 Uhr, Einlass ab 18:45 Uhr
  • Samstag, 2. Februar 2019, Beginn 18 Uhr, Einlass ab 17.15 Uhr