ISF - Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik

 

Institutsleiter

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Uwe Reisgen

Studienrichtungen

Maschinenbau, Materialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Lehramt, Elektrotechnik

Schwerpunkte

Fügetechnik, Strahl-, Lichtbogen-, Widerstandsschweißen, Klebtechnik, Löten, Automatisierung, Sensorik, Prozesssimulation, Prüftechnik, Arbeits- und Umweltschutz

Personal

1 Professor, 3 Obering./-innen,  26 wiss. Mitarbeiter/-innen, 23 tech.- adm. Mitarbeiter/-innen, 40 stud. Mitarbeiter/-innen

Forschungsschwerpunkte

Das Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik (ISF) der RWTH Aachen University befaßt sich seit fast 60 Jahren mit modernen Schweiß- und Fügetechnologien. Bearbeitet werden nahezu alle industriell relevanten, stoffschlüssigen Fügeverfahren. Dazu gehören die Lichtbogenschweißverfahren mit ihren modernen Prozessvarianten, das gesamte Spektrum der Elektronen- und Laserstrahlschweißverfahren, Widerstands- und Reibschweißprozesse sowie die Klebtechnik und, in Kooperation mit dem FZ Jülich, das Löten und Diffusionsschweißen.

Begleitend werden Arbeiten zur schweißtechnischen Verarbeitung moderner Werkstoffe, zur Automatisierung und Mechanisierung, zur Prozesssimulation sowie zum Arbeits- und Umweltschutz durchgeführt. Schwerpunkte sind neben grundlegenden Prozess- und Verfahrensanalysen auf den genannten Gebieten vor allem die applikationsorientierte Umsetzung der daraus gewonnenen Erkenntnisse in die Neu- und Weiterentwicklung von Fügetechnologien für innovative Werkstoffe und Konstruktionen.

Zusätzlich nehmen direkte Industriekooperationen, die von kleineren Einzelprojekten bis hin zu langfristigen Entwicklungskooperationen reichen, breiten Raum in der wissenschaftlichen Arbeit ein. Dank der großen Bandbreite fügetechnischer Kompetenzen kann für nahezu jede fügetechnische Problemstellung eine zielführende Lösung erarbeitet werden.

Die Servicebereiche chemische Analytik und Metallographie sowie eine umfangreiche Werkstoffprüfung werden für die Projektarbeit gnutzt und als Dienstleistung angeboten.

Bearbeitet werden zur Zeit unter anderem werkstoffkundliche, verfahrens- und simulationstechnische Fragestellungen aus dem Anlagen- und Behälterbau, der Automobiltechnik, dem Schiffbau, dem Maschinenbau, dem Bauwesen sowie der Elektro- und Elektronikindustrie.

Kontakt

ISF - Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik
Pontstr. 49
52062 Aachen

Tel.: +49 241 80-938 71  
Fax: +49 241 80-921 70


Homepage ISF