„Lernen. Forschen. Machen.“

 

Das Quiz

Frau mit Handy in der Hand Urheberrecht: RWTH Aachen
 

Start: 10. Oktober 2020

Kontakt

Name

Anja Wehrle

Dezernat 3.0 – Presse und Kommunikation

Telefon

work
+49 241 80 90416

E-Mail

E-Mail
 

Spielen Sie mit!

 

Die RWTH blickt in diesem Jahr auf eine 150-jährige Universitätsgeschichte zurück. In dieser Zeit ist sehr viel passiert. Rektoren, Professoren und Professorinnen sowie Studierende aus ganz Deutschland und der gesamten Welt sind gekommen und gegangen, haben gelernt, geforscht und gemacht. Der Campus ist stetig gewachsen. Neue Straßen wurden angelegt, Straßennamen ausgedacht, zahlreiche Gebäude sind entstanden, und neue Fakultäten und Institute sind hinzugekommen.

Jede Menge Stoff also, um ein Quiz mit Hunderten von Fragen zu bestücken. Das sogenannte Quizziläum ist am 10. Oktober 2020 – am 10. Oktober 1870 nahm die „Königliche Rheinisch-Westphälische Polytechnische Schule“ erstmals ihren Lehrbetrieb auf – an den Start gegangen. Nun können Sie Ihr Wissen über die RWTH testen und spielerisch Neues dazulernen!

Nicht nur Fragen beantworten zu können, sondern auch Fragen zu stellen und sich entsprechende Antworten auszudenken, ist sehr unterhaltsam. Studierende und Beschäftigte der RWTH können im Intranet fortlaufend fachlich interessante, historisch relevante und grundsätzlich unterschiedlich anspruchsvolle Fragen einreichen. Hauptsache, ein RWTH-Bezug ist gegeben.

Fragen und passende Antworten können online eingestellt werden (TIM-Kennung erforderlich).

Das Quiz wurde von MfL entwickelt, der fakultätsübergreifenden Serviceeinheit für Blended Learning der RWTH. Eine spätere Weiterverwendung und -entwicklung für die Lehre ist geplant.