Falling Walls Lab kommt nach Aachen

06.08.2020

Bewerbung für den Online-Vorentscheid im Rheinland zur Teilnahme am wissenschaftlichen Wettstreit in Berlin ist bis 11. August 2020 möglich.

 

Die „Falling Walls Conference“, die erstmalig 2009 zum Jahrestag des Mauerfalls stattfand, will Mauern einreißen und Grenzen überwinden: In den Köpfen, im Denken und im Handeln. Jährlich zum 9. November werden 20 der führenden Spitzenforscherinnen und -forscher nach Berlin eingeladen, um ihre aktuellen Durchbrüche in Wissenschaft und Forschung zu präsentieren. Im Vorfeld der Konferenz finden weltweit die „Falling Walls Labs“ statt – Nachwuchswissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler treten in den Wettstreit, um sich für die anschließende Konferenz in Berlin zu qualifizieren.

Aus Anlass des 150. Geburtstag der RWTH wird das Lab Rheinland in diesem Jahr von Aachen aus ausgerichtet. An diesem Vorentscheid beteiligt sind die Aachener Exzellenzuni, das Forschungszentrum Jülich, die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Universität Köln und die Universität Bonn. Das „Falling Walls Lab“-Rhineland findet am 15. September ab 15 Uhr im digitalen Format statt.

Herausragende Ideen fördern

Ziel ist, herausragende Ideen zu fördern und vielversprechende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Bereichen weltweit zu vernetzen. Die Teilnehmenden, auch "Labster" genannt, erhalten die Chance, ihre Forschung, ihr Geschäftsmodell oder ihre Initiative in nur drei Minuten einer hochkarätigen Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft und der allgemeinen Öffentlichkeit zu präsentieren.

Gesucht werden Studierende aus Bachelor- und Masterstudiengängen, Doktorandinnen und Doktoranden, Postdoktorandinnen und Postdoktoranden und Juniorprofessorinnen und -professoren der genannten Forschungseinrichtungen. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird mit dem Titel „Breakthrough Winner of the Year“ in der Kategorie „Emerging Talents“ ausgezeichnet und kann sein Projekt zusammen mit neun anderen Wettbewerberinnen und Wettbewerbern auf der großen Bühne des digitalen Live-Events "Falling Walls Day" vor einem Publikum von Branchenführern, Entscheidungsträgern, Investoren und internationalen Medienvertretern vorstellen.

Redaktion: Presse und Kommunikation