Rhythmus, Leidenschaft, Tanz und Glamour

19.11.2013

Auf einen Abend der Extraklasse mit viel Leidenschaft und Tanzgefühl dürfen sich die Gäste des Galaballs 2013 presented by Sparkasse Aachen freuen. Am 30.11. öffnet der Eurogress feierlich seine Türen und 900 Gäste werden den Europasaal des Eurogress zu ihrer ganz persönlichen Bühne machen und einen berauschenden Tanzabend im glamourösen Ambiente verbringen.

 

Der Galaball presented by Sparkasse Aachen ist der glanzvolle Höhepunkt im akademischen Kalender der RWTH Aachen. Seit mehr als 20 Jahren wird der beschwingte Ball vom Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) organisiert. Am Samstag den 30. November ab 20:00 Uhr (Einlass bereits ab 19:00 Uhr) dürfen die rund 900 Studierenden, Professoren, Mitarbeiter und Gäste der RWTH Aachen im Licht des glamourösen Europasaals im Eurogress nicht nur ihr tänzerisches Können unter Beweis stellen, sondern ihre Sinne auch von einem hochkarätigen Showprogramm betören lassen. Für den einzigartigen Galaball Sound sorgen auch in diesem Jahr Oleg Jakushov und die Premium Dancing Band. Bereits zum zweiten Mal wird der Galaball der RWTH Aachen von der Sparkasse Aachen präsentiert. „Dass wir beim diesjährigen  Galaball als einziger Sponsor auftreten, macht das gesellschaftliche Hochschulereignis für uns zu einer nicht nur stimmungsvollen, sondern auch exklusiven Veranstaltung“, unterstreicht Dr. Christian Burmester, Vorstandsmitglied der Sparkasse Aachen. „Wir freuen uns auf einen festlichen Abend, der nicht nur die Studierenden, sondern auch die Mitarbeiter der Hochschule seit Jahren begeistert“, so Dr. Burmester weiter.

Alle, die sich nun die Sohlen heiß tanzen möchten, können die letzten Eintrittskarten im Vorverkauf oder an der Abendkasse erwerben. Studierende und Auszubildende zahlen im Vorverkauf 18 EUR und alle anderen Tanzbegeisterten 35 EUR. An der Abendkasse sind Karten für Studierende und Auszubildende für  23 EUR erhältlich, alle anderen Gäste zahlen am Veranstaltungsabend 40 EUR.