Studierendenzahl der RWTH Aachen wächst weiter

18.11.2019

Die Studierendenzahlen an der RWTH steigen auch im Wintersemester 2019/20 weiter an. Zum Stichtag 5. November 2019 zählte die Universität 45.628 Studierende. Die Anzahl der Frauen stieg auf 14.994, ihr Anteil liegt nun bei 33 Prozent.

 

Im ersten Fachsemester haben sich 10.230 Studierende zum Wintersemester ein-geschrieben. Das größte Plus bei der Anzahl der Fachanfängerinnen und Fachanfänger verzeichnet die Informatik, es sind im Vergleich zum Vorjahr 438 Einschrei-bungen mehr. Die größte Fakultät bleibt der Maschinenbau mit 12.435 Studierenden, davon 2.532 im ersten Fachsemester.

Auch international betrachtet nahm das Interesse an einem Studium an der RWTH weiter zu, 11.280 internationale Studierende sind zum Wintersemester eingeschrieben. Mit einem Anteil von 22 Prozent kommen die meisten der internationalen Studierenden aus China, gefolgt von indischen Studierenden mit einem Anteil von 12 Prozent.

Redaktion: Presse und Kommunikation