30. AWK – Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium

Kontakt

Name

Stefanie Strigl

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon

work
+49 241 80 27554

E-Mail

E-Mail
 

Donnerstag, 14. Mai, bis Freitag, 15. Mai 2020

Sichere Verfügbarkeit von Daten, Informationen und Wissen zu jeder Zeit und an jedem Ort – das ist eines der wichtigsten Versprechen der Industrie 4.0. Doch welchen Mehrwert schöpfen produzierende Unternehmen aus der Vielfalt der aufgezeichneten Daten? Welche Analysetools und Algorithmen bieten sichere Prognosen und ermöglichen eine durchgängige Kontrolle der Produktion?

Internet of Production - Turning Data into Value

Das Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2020 zeigt anhand bewährter Erfolgsbeispiele die Mehrwerte der umfassenden Vernetzung der Produktion auf. Referenten führender Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen sprechen in gemeinsam erarbeiteten Expertenvorträgen darüber, welche Chancen der wachsenden Digitalisierung sie in Zukunft weiter verfolgen werden.

Wo? Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen
Anmeldung AWK 2020 Flyer
Weitere Infos  Website des AWK2020
Veranstalter