Studentische Hilfskraft

App-Entwickler

Kontakt

Name

Prof. Dr. Edgar Dahl

Telephone

workPhone
+49 241 80-88431

E-Mail

Anbieter

RWTH cBMB

Unser Profil

Die RWTH cBMB speichert menschliche Biomaterialien und dazugehörige Daten. Um die Dokumentation der Biomaterialien zu vereinfachen, möchten wir eine App entwickeln, die den Probeneingang per Bilderkennung (KI) erfasst.

Ihr Profil

* Studium der Informatik (Bachelor oder Master)
* Erfahrung mit der Entwicklung von Webanwendungen
* Erfahrung mit relationalen Datenbanken wie MariabDB und PostgreSQL
* Erfahrung im Umgang mit REST-Schnittstellen
* Erfahrung mit den Programmiersprachen Javascript und Java wünschenswert
* Erfahrung mit Linux-Serversystemen wünschenswert
* Erfahrung mit Docker und Kubernetes wünschenswert

Ihre Aufgaben

Sie entwickeln eine App, die den Probeneingang per Bilderkennung erfasst. Dazu wurde bereits Vorarbeit geleistet und Sie würden sie weiterentwickeln.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Monate. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 19 Stunden. Oder nach Absprache.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28100
Postalisch:RWTH cBMB
Institut für Pathologie
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen