Projektmanager Produktions- und Supply-Chain-Management (w/m) mit Promotionsabsicht

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Dipl.-Wirt.-Ing. Jan Reschke

Telephone

workPhone
+49 241 47705-402

E-Mail

Anbieter

FIR an der RWTH Aachen

Unser Profil

Wir bieten Ihnen:

- spannende Projekte im nationalen und internationalen Umfeld mit namhaften Industrieunternehmen verschiedener Branchen
- frühe Übernahme von Verantwortung (Leitungsfunktionen und Projektakquisen)
- kurze Entscheidungswege und große Gestaltungsspielräume für eigene Ideen
- Begleitung und Unterstützung im Promotionsprozess
- Mitarbeit in einem jungen und motivierten Team
- vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. zum Lean-Production-Experten
- exzellente Berufsaussichten nach Abschluss der Promotion am FIR

Ihr Profil

- Sie suchen ein Sprungbrett in Management, Fachkarriere oder Selbstständigkeit
- Sie sind hochmotiviert, engagiert sowie team- und kommunikationsfähig
- Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Universitätsabschluss als Ingenieur/in, Wirtschaftsingenieur/in, Informatiker/in oder Wirtschaftsinformatiker/in
- Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- sichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben

Bearbeitung und Leitung von Beratungs- und Forschungsprojekten in unseren Themenfeldern:

- Strukturplanung von Wertschöpfungsnetzwerken
- High-Resolution-Supply-Chain-Management
- Optimierung logistischer Planungsprozesse
- Working-Capital-Optimisation
- Planung und Steuerung von Produktions- und Logistiksystemen
- Gestaltung cyberphysischer Produktionssysteme
- Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen nach Lean-Prinzipien
- Auswahl und Einführung betrieblicher Planungs- und Steuerungssysteme

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 4,5 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit TV-L 13.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:29328
Frist:15.11.2019
Postalisch:FIR an der RWTH Aachen
Dipl.-Wirt.-Ing. Jan Reschke
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen