Sachbearbeiter/in im Personalwesen (w/m/d)

Kontakt

Name

Sina Schwendemann

Telephone

workPhone
+49 241/8027605

E-Mail

Kontakt

Name

Lisa Pietsch

Telephone

workPhone
+49 241/8026790

E-Mail

Anbieter

Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University

Unser Profil

Das Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen hat etwa 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist eines der führenden
europäischen Forschungsinstitute in der Produktionstechnik. An unseren Lehrstühlen werden sowohl grundlagenbezogene als auch
an den Erfordernissen der Industrie ausgerichteten Forschungsvorhaben durchgeführt und darüber hinaus praxisgerechte Lösungen
zur Rationalisierung der Produktion erarbeitet.

Ihr Profil

- abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im Personalwesen wäre wünschenswert
- sicherer Umgang mit MS Office
- eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- hohes Maß an Sorgfalt, Engagement und Eigeninitiative
- Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten sollten vorhanden sein
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert
- Kenntnisse in der Entgeltabrechnung sind wünschenswert

Ihre Aufgaben

- Ansprechpartner für Mitarbeiter des Institutes in personalrelevanten Fragestellungen
- Schnittstelle zur Personalabteilung der zentralen Hochschulverwaltung
- Erstellung, Bearbeitung und Aufbereitung aller notwendigen Einstellungs- und Weiterbeschäftigungsunterlagen
- Personalplanung und Personalbelegung für öffentlich geförderte Projekte
- Vorbereitung, Kontrolle und Überwachung der Gehaltszuordnung zu den öffentlich geförderten Projekten
- Pflege der Personaldatenbank und Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 bzw. Abs. 3 Teilzeitbefristungesetz (TzBfG). Diese Stelle kann daher nicht mit Personen besetzt werden, die schon einmal in einem Arbeitsverhältnis zur RWTH Aachen University gestanden haben. Ausnahmen gibt es für Personen, die das 52. Lebensjahr vollendet haben und beschäftigungslos sind.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit EG 6 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29433
Frist:24.11.2019
Postalisch:Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen University
Buchhaltung
z.Hd. Frau Schwendemann
Campus Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads