Softwareentwickler/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Michelle Kadansky

Telephone

workPhone
+49 241 8029116

E-Mail

Anbieter

IT Center

Unser Profil

Das IT Center ist zentraler IT-Dienstleister der RWTH Aachen und unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben der RWTH in vielfältiger Weise. Zu den Kunden und Nutzern der vom IT Center erbrachten Dienste gehören Studierende, Mitarbeitende, andere Einrichtungen der Hochschule, sowie andere Hochschulen, externe Forschungseinrichtungen und Firmen.

In der Abteilung IT Prozessunterstützung Forschung & Lehre des IT Centers wird u. a. die RWTHApp entwickelt. Die App bietet Studierenden, Mitarbeitern und Besuchern der RWTH speziell zugeschnittene Funktionen, um den universitären Alltag zu erleichtern und sich auf einen Blick über aktuelle Neuigkeiten aus den zentralen Systemen und Einrichtungen der RWTH Aachen zu informieren.
Für die Neuentwicklung des Direktfeedbacks (Audience Response System) der RWTHApp suchen wir Verstärkung im Bereich der App-Entwicklung.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler/in mit Bachelorabschluss oder einen Abschluss in einer thematisch verwandten Fachrichtung.

Zu Ihren persönlichen Qualitäten gehören:

- Neugierde und ein Interesse daran, neue Technologien zu lernen
- Spaß an der Arbeit im Team
- Ausgeprägte Kommunikationsstärke
- Hohe Motivation und Engagement

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit einzelnen oder mehreren der folgenden Punkte:

- C# und das .NET (Core) Framework oder vergleichbar
- Design von Webservices
- Webtechnologien wie HTML5, CSS3 und JavaScript/TypeScript
- Apache Cordova Framework / Phonegap
- JavaScript Webframeworks wie beispielsweise Vue.js
- Agile Softwareentwicklung im Team

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten bei uns an Entwicklung von Anwendungen zur Digitalisierung der Lehre an der RWTH Aachen.

Zu Ihrem Themenfeld gehört dabei die Neu- und Weiterentwicklung von modernen Webanwendungen aus dem Kontext der Lehre, zu denen insbesondere auch die RWTHApp, die offizielle App der RWTH Aachen auf Basis des Apache Cordova Frameworks, gehört. Schwerpunkt Ihrer Aufgaben bildet Redesign-Projekt des Audience Response Features der RWTHApp.

Als Teil eines eingespielten agilen Teams sind Sie mit zuständig für den kompletten Softwarestack, von der Verwaltung von Daten in Datenbanken, über Webservices bis hin zum Frontend in den Webanwendungen. Das Aufgabenspektrum reicht dabei vom Anforderungsmanagement über die Programmierarbeiten bis zur Testplanung.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit EG 10 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29499
Frist:08.12.2019
Postalisch:IT Center
RWTH Aachen University
Michelle Kadansky
Seffenter Weg 23
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen