Fachinformatiker/in für Systemintegration (w/m/d)

in der IT-Abteilung

Kontakt

Name

Pascal Le Naour

Telephone

workPhone
+49 241 80 96945

E-Mail

Anbieter

Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA)

Unser Profil

Das Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) wurde 1965 gegründet und wird seit 1996 von Univ.-Prof. Dr. ir. Dr. h.c. Rik W. De Doncker geleitet.
Das ISEA beherbergt heute die Lehrstühle für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe von Prof. De Doncker und für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik von Prof. Sauer, sowie den Lehrstuhl für Alterungsprozesse und Lebensdauerprognose von Batterien von Prof. Figgemeier und gehört zur Fachgruppe Energietechnik der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der RWTH Aachen University.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatikerin/Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung.

Sie haben Erfahrung mit:

-der Administration von Windows Server- und Clientsystemen
-der Administration von Linux-Serversystemen
-der Administration und Pflege von Active Directory, MS Exchange, Virtualisierungslösungen, Backupsystemen
-Kenntnisse im Bereich Shell-Scripting

Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Des Weiteren zeigen Sie ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Teamfähigkeit.

Eine serviceorientierte Arbeitsweise rundet ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

-Sie sind zuständig für die IT-seitige Unterstützung der Mitarbeiter bei verschiedenen Forschungsprojekten
-Sie unterstützen die IT-Abteilung beim Support der Windows-Clients
-Sie konfigurieren im lokalen Netzwerk Windows- und Linux-Serversysteme
-Sie pflegen die Hardware (Konfiguration und Störungsbeseitigung bei PCs, Notebooks, Telefonen und Druckern) sowie die Software (Installation und Konfiguration von Applikationen unter Microsoft Windows, automatisierte Software-Verteilung)
-Sie erstellen Dokumentationen (Systembeschreibung, Bedienerhandbuch, Onlinehilfe)

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit EG 7 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29610
Frist:16.12.2019
Postalisch:RWTH Aachen
Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA)
Jägerstr. 17/19
52066 Aachen
Herr Pascal Le Naour
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen