Mitarbeiter/in Hausmeisterdienste (w/m/d)

Kontakt

Name

Jürgen Kleinen

Telephone

workPhone
+49 241 80-94409

E-Mail

Kontakt

Name

Christian Oheim

Telephone

workPhone
+49 241 80-97088

E-Mail

Anbieter

Abt. 11.2 - Gebäudelogistik und Umwelt

Unser Profil

Die Abteilung 11.2 - Gebäudelogistik und Umwelt - ist innerhalb der Zentralen Hochschulverwaltung Dienstleisterin u. a. für Gebäudedienste. Das Sachgebiet Infrastrukturelle Gebäudesicherheit stellt hochschulintern gebäudebezogene Dienstleistungen bereit.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägig anerkannten handwerklichen Ausbildungsberuf und haben in einer mehrjährigen praktischen Tätigkeit einen fundierten Kenntnisstand erlangt. Sie sind gewohnt, eigenverantwortlich zu arbeiten, verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität und sind bereit, im Schichtdienst und an Wochenenden zu arbeiten. Gute Kommunikationsfähigkeiten und Spaß an der Zusammenarbeit in einem Team zeichnen Sie aus. Eine Weiterbildung zum kaufmännisch-technischen Hauswart ist vorteilhaft.

Die Stelle erfordert die Ausübung mittelschwerer und schwerer körperlicher Tätigkeiten (z. B. Knien, Bücken, Heben und Tragen von schweren Lasten). Kenntnisse in den Standard Office-Anwendungen werden vorausgesetzt.

Ihre Aufgaben

- Ausführung kleinerer Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
- Bedienung und Überwachung der Hörsäle und Seminarräume mit Schaltung der Projektionsgeräte
- Funktionsprüfung technischer Anlagen und Meldung von Störungen
- Winterdienst
- Verteilung der Brief- und Paketpost innerhalb des Gebäudes
- Betreuung von Lehrveranstaltungen
- Die Aufgaben richten sich nach der Dienstanweisung für Hausmeister an der RWTH

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 03.02.2020 zu besetzen und unbefristet.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 48 Stunden.
Die Stelle ist bewertet mit EG 5 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29667
Frist:13.12.2019
Postalisch:RWTH Aachen
Abt. 11.2 - Gebäudelogistik und Umwelt
Herr Christian Oheim
Templergraben 55
52056 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads