Event-Manager (w/m/d)

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Alexandra Gehlen, Bereichsleiterin Conference Office

Telephone

workPhone
+49 241 80-20126

E-Mail

Anbieter

RWTH International Academy gGmbH

Unser Profil

Die RWTH International Academy gGmbH ist der Weiterbildungsanbieter der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und beschäftigt sich mit der Konzeption, Vermarktung und organisatorischen Durchführung von Bildungsprogrammen. Gemeinsam mit den Instituten der RWTH bereiten wir das vielfältige Wissen der Universität auf und machen es so für unsere Kunden aus Unternehmen, Kommunen und Öffentlichkeit zugänglich.

Der Geschäftsbereich Conference Office unterstützt alle hausinternen Abteilungen sowie Institute und Einrichtungen der RWTH Aachen einschließlich des Uniklinikums bei der Organisation, Koordination, Planung und Durchführung diverser Veranstaltungen. Wir übernehmen als Dienstleister unter Einbindung und Koordination professioneller Partner alle notwendigen organisatorischen Leistungen - von der Veranstaltungslogistik, Rahmenprogramm, über das Finanz-, Teilnehmer -und Referentenmanagement bis hin zur Ausstellungsplanung.

Ihr Profil

-Abgeschlossene Ausbildung im Veranstaltungsbereich bzw. nennenswerte Berufserfahrung in der Organisation von Events (bspw. aus Hotellerie oder Gastro) oder ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Veranstaltungsmanagement oder Marketing. Wünschenswert: Erfahrung und Kenntnis von sicherheitsrelevanten Vorgaben im Veranstaltungsbereich
-Interesse für die Bereiche Weiterbildung und die Vielfältigkeit der Veranstaltungsorganisation
-Ausgeprägter Dienstleistungsgedanke
-Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsstärke (Deutsch und Englisch, gerne weitere Fremdsprachen), Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationstalent
-Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamgeist
-Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, gerne auch erste Erfahrungen in InDesign
-Bereitschaft vereinzelt auch in den Abendstunden oder am Wochenende zu arbeiten

Ihre Aufgaben

-Unterstützung bei der Organisation und Durchführung hochschulweiter, meist wissenschaftlicher Veranstaltungen (Tagungen, Kolloquien, Symposien aber auch Absolventenfeiern und Kontaktmessen). Dazu gehört u.a.:
oAngebotseinholung, Abstimmung und Absprache sowie Steuerung und Koordination externer Dienstleister
oTeilnehmer- und Referentenmanagement
oErstellung von Konzepten, Entscheidungsvorlagen sowie Checklisten und Plänen

-Verwaltung und Vermarktung unserer Seminarräumlichkeiten im Cluster für Produktionstechnik sowie CT². Dazu gehört u.a.:
oBeratung sowie Demonstration der Seminarmöglichkeiten
oKoordination der Anfragen, Buchungen, Ressourcen und Technik
oKontrolle der Räumlichkeiten und der Infrastruktur sowie Materialverwaltung
oKoordination der eingebundenen Dienstleister (bspw. Catering, Reinigung, Hausmeister)
oVor- und Nachbereitung der Räumlichkeiten und Veranstaltungen
oErstellen von Preislisten, Kalkulationen und Angeboten
oUnterstützung im Marketing und Netzwerkaufbau sowie Pflege der Website

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit einer zu vereinbarenden Vergütung.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:29807
Frist:15.12.2019
Postalisch:RWTH International Academy gGmbH
z.Hd. Alexandra Gehlen
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads