Lehrstuhlsekretär/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Dr. Nursen Sözer

Telephone

workPhone
+49 241 80 24173

E-Mail

Kontakt

Name

Aylin Rüttgers

Telephone

workPhone
+49 241 80 24169

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Biotechnologie

Unser Profil

Die Kernkompetenz der Arbeitsgruppe von Prof. Schwaneberg ist das evolutive und rationale Design von Proteinen. Die Projekte reichen von Grundlagenforschung zur Aufklärung von Struktur-Funktionsbeziehungen und deren Modellierung, Methodenentwicklungen für Gelenkte Evolution bis zur Optimierung von Biokatalysatoren für die industrielle Stoffproduktion und von Peptiden als Materialien für medizinische Anwendungen.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare verwaltungsbezogene Berufsausbildung und sind aufgrund entsprechender Berufserfahrung in der Lage, allgemeine Sekretariatsaufgaben selbständig zu erledigen. Sie sind sicher im Umgang mit der gängigen Bürosoftware wie Microsoft Office und SAP. Sie sind zuverlässig, haben eine strukturierte und systematische Arbeitsweise, besitzen ein hohes Maß an Sorgfalt, Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz und arbeiten gerne im Team.

Ihre Aufgaben

- Beantwortung von Anfragen, Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Koordination und Überwachung von Terminen, Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen (Meetings, Seminare, Kolloquien) sowie Betreuung von Gästen
- Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
- Abwicklung von Einstellungs- u. Weiterbeschäftigungsvorgängen und Verwaltung der Personalunterlagen (Urlaubskarten, Krank- u. Gesundmeldungen)
- Administrative Abwicklung von BMBF, DFG, BioSC und sonstigen Projekten sowie Projektüberwachung (Mittelabruf, Mittelverwendung), Rechnungsbearbeitung, Überwachung der Haushaltskonten
- Betreuung studentischer Angelegenheiten
- Beschaffung von Büromaterial
- Führung und Überwachung diverser Listen des Lehrstuhls
- Schlüsselverwaltung

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.06.2020 zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit EG 6 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29898
Frist:17.01.2020
Postalisch:RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Biotechnologie
Worringerweg 3
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads