Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Niklas Bauer

Telephone

workPhone
+49 241 80-47732

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl und Institut für fluidtechnische Antriebe und Systeme (ifas)

Unser Profil

Das Institut für fluidtechnische Antriebe und Systeme (ifas) der RWTH Aachen University ist eine der weltweit größten und bekanntesten wissenschaftlichen Einrichtungen, die sich mit allen Aspekten der Fluidtechnik beschäftigt. Dazu gehören Hydraulik und Pneumatik sowie alle ihre Anwendungsbereiche. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, umfasst die aktuelle Forschung zudem Bereiche wie Informationstechnologie, Regelungstechnik, Elektrotechnik, Tribologie und Chemie neben dem Maschinenbau.

Ihr Profil

Du bringst mit:

- Einsatzbereitschaft und eigenständige Arbeitsweise
- Gute Programmierkenntnisse (idealerweise Fortran)
- Erfahrung im Bereich Simulation und Numerik
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Gute Studienleistungen (vorzugsweise CES, Physik oder Maschinenbau)

Ihre Aufgaben

In Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Jülich wurde am ifas ein physikalisch motiviertes Modell zur Beschreibung des dynamischen erhaltens von Hydraulikdichtungen entwickelt. Zur Simulation des transienten Verhaltens werden sowohl die Verformung der Dichtung als auch die Strömungsverhältnisse im Fluid berechnet. Außerdem werden die Einflüsse von Kavitation, Oberflächenstruktur und Verschleiß berücksichtigt.

Deine Aufgabe ist es, das Modell als Teil eines hochmotivierten Teams zu erweitern. Dabei werden wir Modelle für weitere Medien, beispielsweise Fette, und andere Geometrien für Dichtung und Gegenfläche implementieren. Dabei hast du die Möglichkeit, dich in neue Themengebiete einzuarbeiten, dein Wissen zu vertiefen und Spitzenforschung aktiv mitzugestalten.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Monate. Eine Verlängerung ist vorgesehen.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 9 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29899
Postalisch:Lehrstuhl und Institut für fluidtechnische Antriebe und Systeme (ifas)
Niklas Bauer
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen