Projektmanagement (m/w/d) für die Studieneingangsphase englischsprachiger Masterprogramme

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Alice-Cathérine Mackenstein

Telephone

workPhone
+49 241 80-96663

E-Mail

Anbieter

RWTH International Academy gGmbH

Unser Profil

Die RWTH International Academy gGmbH ist der Weiterbildungsanbieter der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und beschäftigt sich mit der Konzeption, Vermarktung und organisatorischen Durchführung von Bildungsprogrammen. Gemeinsam mit den Instituten der RWTH bereiten wir das vielfältige Wissen der Universität auf und machen es so für unsere Kunden aus Unternehmen, Kommunen und Öffentlichkeit zugänglich.
Das Geschäftsfeld "Full-time Master?s Degree Programs" ist spezialisiert auf das Angebot von weiterbildenden, englischsprachigen Masterstudiengängen und Vorbereitungskursen für internationale Studierende und organisiert neben der Vermarktung, Administration und Koordination dieser Masterstudiengänge ein umfassendes Begleitprogramm.
Hierfür suchen wir zum 01.01.2020 Verstärkung im Projektmanagement (m/w/d) für die Studieneingangsphase englischsprachiger Masterprogramme.

Ihr Profil

- Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und bringen relevante Berufserfahrung im Hochschulkontext und/oder in der Beratungsarbeit mit.
- Sie verfügen über gute Kenntnisse der Hochschulstruktur und Hochschulverwaltung.
- Im Projektmanagement gehen sie proaktiv voran, sie öffnen Türen für Kooperationen und bauen Netzwerke aus.
- Sie sind kreativ, arbeiten lösungsorientiert und denken unternehmerisch.
- Eine strukturierte, transparente und eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
- Sie blicken auf eigene Auslandserfahrungen zurück und verfügen über ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamorientiertheit.
- Gute Kenntnisse der gängigen MS Office Programme sowie den Umgang mit Content Management Systemen lassen Sie in Ihre Arbeit einfließen.
- Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.
- Sie sind belastbar und bereit, vereinzelt auch bei Veranstaltungen in den Abendstunden und am Wochenende zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

- Sie entwickeln und gestalten ein System der akademischen Vorqualifizierung für internationale Studierende in weiterbildenden Masterstudiengängen, bes. in den Ingenieurwissenschaften.
- Dabei agieren Sie in enger Abstimmung mit der wissenschaftlichen Leitung der Masterstudiengänge sowie der betreuenden Studiengangskoordinator*innen und Studienberater*innen.
- Im Zuge des Projektmanagements arbeiten Sie an den Schnittstellen zu Fakultäten, Instituten, Lehrstühlen, Fachstudienberatung, Prüfungsausschüssen, International Office und Zentraler Hochschulverwaltung.
- Sie entwickeln und betreuen englischsprachige Vorbereitungskurse und administrieren das Master?s College Physics für den M.Sc. Physics.
- Sie konzipieren neue Formate und Angebote (e.g. Onlinekurse, Self-Assessments, Webinare) zur Förderung der Studieneingangsphase und erweitern das Portfolio digitaler Lernangebote zur Vor- und Weiterqualifizierung.
- Dazu erstellen Sie Bedarfsanalysen und evaluieren bestehende Qualifizierungsmaßnahmen.
- Ergänzend unterstützen Sie die Weiterentwicklung des kulturellen und sozialen Begleitprogramms für unsere internationalen Studierenden.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum 01.01.2020 zu besetzen und befristet auf zunächst 2 Jahre. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Entfristung.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit einer zu vereinbarenden Vergütung.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Position mit viel Gestaltungsspielraum und hoher Eigenverantwortung. Werden Sie Teil eines international geprägten Teams in einem wachsenden Unternehmen, das viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung bietet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Stunden/Woche. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Entfristung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer "2019-MO-STEP", Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittsdatums bis zum 31.01.2020 an die u.g. Emailadresse Karriere@academy.rwth-aachen.de.

Bewerbung
Nummer:30024
Frist:31.01.2020
Postalisch:RWTH International Academy gGmbH
z.Hd. Frau Alice-Cathérine Mackenstein
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads