Studentische Hilfskraft

CFD Untersuchungen - axiale Kompression von CO2

Kontakt

Name

Hoffmann

Telephone

workPhone
+49 241 80-90527

E-Mail

Anbieter

Institut für Strahlantriebe und Turbomaschinen

Unser Profil

-Direkte Mitarbeit in einem akt. Industrieprojekt mit interessanten/herausfordernden Aufgabenstellungen
-Einblick in multidisziplinäre Entwicklungsverfahren von Axialverdichtern
-Erlernen des Umgangs mit numerischen Strömungslösern (CFD)
-Anwendung und Weiterentwicklung von Programmierkenntnissen

Ihr Profil

-Erfahrungen mit einer Programmiersprache (vorzugsweise Python) wünschenswert
-Erfolgreiche Prüfungen im Bereich der Turbomaschinen, Strömungsmechanik, Gasdynamik o. ä.
-Erste Erfahrungen mit CFD sind von Vorteil (bevorzugt NUMECA)
-Hohe Motivation, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
-Interesse an einer längerfristigen Beschäftigung (> 9 Monate)

Ihre Aufgaben

-Durchführung von stationären Strömungssimulationen für unterschiedliche Gase (Netzaufbau, Setup, Postpro-cessing), CFD Untersuchungen von Drehzahlvariationen und Geometrieanpassungen
-Weiterentwicklung eines Mittelschnittverfahrens für die Verdichter-Geometrieanpassung
-Programmierung von Pre- und Postprocessing Routinen (Python)

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet 31.03.2020. Hiwi Stellen sind für 3 Monate befristet werden i.d.R. bei Bedarf verlängert.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 10 Stunden. Die Arbeitszeit ist nur ein Richtwert. Wünschenswert sind ca. 10 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:30040
Postalisch:Institut für Strahlantriebe und Turbomaschinen
Templergraben 55
Gebäude 1030
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.