Praktikanten (m/w/d) für die Planungs- und Durchführungsphase der Summer Schools 2020

Stellennummer: STP 2020 003

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Katja Walter

Telephone

workPhone
+49 241 80-23680

E-Mail

Anbieter

RWTH International Academy gGmbH

Unser Profil

Die RWTH International Academy gGmbH ist der Weiterbildungsanbieter der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und beschäftigt sich mit der Konzeption, Vermarktung und organisatorischen Durchführung von Bildungsprogrammen. Gemeinsam mit den Instituten der RWTH bereiten wir das vielfältige Wissen der Universität auf und machen es so für unsere internationalen Kunden zugänglich.

Der Bereich Short Term Programs ist spezialisiert auf das Angebot von kurzzeitigen Weiterbildungsprogrammen für internationale Bachelorstudierende. Dies umfasst neben der Konzeption und Koordination der Programme ein umfassendes soziales Betreuungsprogramm während der Präsenzphasen.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und spannende Position mit eigenverantwortlichen Aufgabenbereichen und Projekten in einem teamorientierten und wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien.
Es handelt sich um eine Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 30-40 Stunden/Woche, die zum einem Eintrittsdatum im April oder Mai zu besetzen ist. Die Stelle ist auf 6 Monate befristet. Abend- und Wochenendeinsätze sind möglich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellennummer bis 15.03.2020 per E-Mail an Frau Walter.

Ihr Profil

- Interesse an einer vielseitigen und lebendigen Erfahrung im Bereich des Programm- und Teilnehmermanagements
- Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
- Ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und Kontaktfreude gegenüber internationalen Studierenden
- Gute Kenntnisse der gängigen Office Programme (Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
- Kenntnisse der Adobe Suite (InDesign und Photoshop) von Vorteil
- Social-Media-Affinität
- Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise
- Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- Bereitschaft zum Einsatz an Abend- und Wochenendterminen

Ihre Aufgaben

- Unterstützung während der Durchführungsphase der Summer School Programme in Kooperation mit verschiedenen Instituten der RWTH
- Unterstützung in der Betreuung und Durchführung des Summer Mentor Programms
- Unterstützung des Teams im Bereich des Programm- und Teilnehmermanagements(Zusammenstellung von Seminarbedarf, Online-Evaluationen, Teilnehmerkommunikation, Materialbeschaffung)
- Eigenständige Organisation und Durchführung einzelner Events des Summer School-Rahmenprogramms
- Betreuung der internationalen Studierenden und Begleitung bei Exkursionen, Events und Veranstaltungen
- Mitarbeit im Bereich Social Media (Fotografie, Facebook, Instagram)
- Auswertung von Kursevaluationen im Zuge der Qualitätssicherung

Unser Angebot

Die Stelle ist zum 01.04.2020 zu besetzen und befristet auf 6 Monate.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 30-40 Stunden.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit einer zu vereinbarenden Vergütung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung..

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:30512
Frist:15.03.2020
Postalisch:RWTH International Academy gGmbH
Frau Katja Walter
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
Bewerbung bitte bevorzugt per Email
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads