Techniker (m/w/d) Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik für unseren Bereich Sanitär- und Gasversorgung

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Dipl.-Ing. Jürgen Peters

Telephone

workPhone
+49 241 80-80100

E-Mail

Anbieter

Uniklinik RWTH Aachen - Geschäftsbereich Gebäudetechnik

Unser Profil

Der Geschäftsbereich Gebäudetechnik ist für das Instandhalten und Betreiben der Gebäude- und Betriebstechnik in allen Liegenschaften der Uniklinik RWTH Aachen zuständig.

In Zukunft stehen im Rahmen des Medizinisches-Modernisierungs-Programms (kurz: MedMoP) diverse Bauvorhaben an der Uniklinik RWTH Aachen an, in welche der Geschäftsbereich Gebäudetechnik involviert ist. Bei allen Neu- und Umbauprojekten an der Uniklinik RWTH Aachen ist es unsere Aufgabe mit unserem technischen Know How unterstützend tätig zu sein.

Der Bereich Sanitär- und Gasversorgung ist für den Betrieb und die Instandhaltung aller sanitär- und gasversorgungstechnischen Anlagen und Einrichtungen in allen von der Uniklinik betriebenen Gebäuden zuständig.

Ihr Profil

- abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
- auch sollten Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum Gas-Wasser-Installateur vorweisen können
- einen Nachweis der Teilnahme an der Hygieneschulung nach VDI 6023, Teil A oder Teil B wäre wünschenswert
- erste Berufserfahrungen im Bereich Sanitär- und Gasversorgung im Krankenhaus wären wünschenswert
- Erfahrung in der Planung und Begleitung von Projekten nach HOAI sowie einschlägige Kenntnisse der VOB-, VOL- und VgV-Verfahren

Zudem ist ein sicherer Umgang mit den geltenden Gesetzen, Verordnungen, Normen und Rechtsvorschriften sehr wichtig. Der Umgang mit den gängigen Microsoft Office-Programmen sowie der gängigen CAD-Software ist für Sie kein Problem. Auch die Planungssoftware Dendrit ist für Sie kein Neuland mehr.
Sie bestechen durch selbstständiges Arbeiten, eine übergreifende Denkweise sowie eine sorgfältige, strukturierte und systematische Arbeitsorganisation. Die deutsche Sprache beherrschen Sie in Wort und Schrift und können diese gekonnt einsetzen. Zuletzt sollten Sie ein gutes Maß an Belastbarkeit und Stressresistenz mitbringen.

Ihre Aufgaben

Allgemeine Kernaufgaben:

Projektbegleitung bzw. -Überwachung bei anspruchsvollen Um-, Erweiterungs- und Neubauten spezialisiert auf die technische Gebäudeausrüstung im Krankenhaus in allen Leistungsphasen.

- Prüfung/Bearbeitung diverser Planungsunterlagen (z.B. Leistungsverzeichnisse und Revisionsunterlagen) auf Vollständigkeit und Richtigkeit
- Vermittlung von bereichsspezifischen Versorgungsstrukturen und Anlagenwissen zur Unterstützung der Fachplaner und Projektverantwortlichen
- Baubegehungen

Zudem gehört zu Ihrem Aufgabenfeld:

- Hilfestellungen bei betrieblichen Angelegenheiten und Anlagenerweiterungen
- Unterstützung der Bereichsleitung bei der
- Erstellung von Anlagen-, Erweiterung-, Erneuerungskonzepten
- administrativen Bearbeitung von Nutzeranfragen
- Erstellung und Pflege von technischen Anschlussbedingungen, Hausstandards usw.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet projektbezogen auf 4 Jahre..
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.

Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 9 TV-L.

Eine Beschäftigung unterhalb der oben angegebenen Wochenarbeitszeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für Ihre Bewerbung sollten Sie ausschließlich unser digitales Bewerberportal unter www.karriere.ukaachen.de nutzen. Dort haben Sie die Möglichkeit Ihre Unterlagen in der elektronischen Bewerbermappe sicher vor unbefugten Zugriffen zu hinterlegen. Bewerbungen, die uns per Email an: bewerbung-gebaeudetechnik@ukaachen.de (dieser Übertragungsweg ist i. d. R. nicht ausreichend geschützt) erreichen, werden von uns in das v. g. Bewerberportal überführt. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer Bewerbung absehen. Die zugesandten Unterlagen werden nach Überführung ins Bewerberportal unverzüglich datenschutzgerecht entsorgt. Nach Ablauf der vorgeschriebenen Vorhaltefrist werden auch die Daten im Bewerberportal gelöscht.

Die Bewerbungsfrist der ausgeschriebenen Stelle GB-P-16695 endet am 30.04.2020.

Bewerbung
Nummer:30521
Frist:30.04.2020
Postalisch:Uniklinik RWTH Aachen
Geschäftsbereich Gebäudetechnik
Frau Pia Conrads
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.