Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Bereich vernetztes Fahren

Kontakt

Name

Dr. Adrian Fazekas

Telephone

workPhone
+49 2418025227

E-Mail

Anbieter

Institut für Straßenwesen

Unser Profil

Das Institut für Straßenwesen Aachen unter der Leitung von Prof. Markus Oeser ist als Forschungseinrichtung für seine anwendungsorientierte Projektarbeit im Bereich der Bau- und Verkehrstechnik ausgewiesen und anerkannt.

Arbeitsschwerpunkte des Institutes stellen die Verkehrs- und Infrastrukturdigitalisierung, die Entwicklung adaptiver Infrastrukturelemente sowie die Weiterentwicklung und Nutzung des institutseigenen Fahrsimulators dar. Für die Bearbeitung von Forschungsprojekten für den Bereich der Verkehrsdigitalisierung wird daher ein wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) gesucht. Ihre Aufgaben liegen u.a. in der wissenschaftlichen und konzeptionellen Begleitung der Forschungsprojekte sowie in der Verkehrsdatenauswertung und -modellierung.

Ihr Profil

-ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) als Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder einem eng verwandten Fachgebiet
-Sie haben Interesse an aktuellen Aufgabenstellungen aus dem Verkehrswesen
-Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher
-hohe Motivation, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur eigenständigen, verantwortungsbewussten und erfolgreichen Projektdurchführung werden erwartet
-beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher
-hohe Motivation, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur eigenständigen, verantwortungsbewussten und erfolgreichen Projektdurchführung werden erwartet

Ihre Aufgaben

Sie führen selbständig und in Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen aktuelle Forschungsvorhaben aus den Bereichen Verkehrsablauf, Verkehrssimulation und Leistungsfähigkeitsanalysen durch. Diese umfassen:
-Erarbeitung von Konzepten zur vernetzten Verkehrssteuerung,
-Leistungsfähigkeitsanalysen im Bereich von kapazitätsverminderten Engstellen,
-Verarbeitung von Verkehrsdaten u.a. mit Hilfe von Neuronalen Netzen,
-Durchführung von entwicklungsbegleitenden Studien mittels Fahrsimulation

Sie arbeiten interdisziplinär mit anderen Fakultäten der RWTH und mit Ihren Projektpartnern aus Forschung und Industrie zusammen. Institutsintern arbeiten Sie sowohl mit anderen wissenschaftlichen Mitarbeitern aus den Bereichen des Verkehrsingenieurswesens und der Informatik/Elektrotechnik zusammen.
Sie akquirieren eigenständig und in Zusammenarbeit mit anderen wissenschaftlichen Mitarbeitern neue Forschungsvorhaben.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 2 Jahre. Eine Weiterbeschäftigung von mindestens 1 Jahr ist vorgesehen.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:30792
Frist:31.03.2020
Postalisch:Institut für Straßenwesen
RWTH Aachen
Mies-van-der-Rohe-Straße 1
52074 Aachen

Downloads