Studentische Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Steuerungsentwicklung - 15-19 h/Woche

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

m.irawan-pieperhoff@owi-aachen.de

Telephone

workPhone
+49 2407 9518137

E-Mail

Anbieter

OWI Science for Fuels gGmbH

Unser Profil

OWI ist ein international anerkanntes Forschungsinstitut zur Entwicklung von innovativen Technologien und Konzepten für die effiziente und nachhaltige Nutzung und Speicherung von Energieträgern. Das Ziel ist die Entwicklung energieeffizienter und umweltschonender Produkte, die marktfähig sind. OWI arbeitet eng mit Partnern aus Industrie und Forschung zusammen und versteht sich als Mittler zwischen Grundlagenforschung und Anwendung. OWI ist gemeinnützig und anerkanntes "An-Institut der RWTH Aachen".

Wir bieten:
- Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten
- Eine fundierte Einarbeitung in das Themengebiet
- Gutes Arbeitsklima

Ihr Profil

- Sie studieren an der TH/FH Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Energietechnik.
- Kenntnisse in NI LabVIEW und gegebenenfalls NI Teststand
- Hardwarekenntnisse im Bereich der Digital- und Analogtechnik, Mikroprozessoren und FPGA sind von Vorteil.
- Grundkenntnisse im Bereich Prüf-, MSR- und Automatisierungstechnik
- Gutes Verständnis technischer Systemzusammenhänge
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

- Softwareentwicklung und Testautomatisierung mit NI LabVIEW und NI Teststand
- Programmierung von Echtzeitsteuerungen in NI LabVIEW
- Entwicklung und Umsetzung von Geräteansteuerungen und Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungen
- Weiterentwicklung und Standardisierung der SW-Architektur
- Auswertung der Ergebnisse und deren Darstellung in geeigneten Office- Anwendungen

Wenn Sie die Herausforderungen der Forschung und Entwicklung in der Energietechnik reizen und Sie gerne im Team mitarbeiten möchten, dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.


Ihre persönliche Ansprechpartnerin:
Frau Metalia Irawan-Pieperhoff
Tel.: 02407-95 18 137
E-Mail: m.irawan-pieperhoff@owi-aachen.de

OWI Science for Fuels gGmbH, Kaiserstr. 100, 52134 Herzogenrath

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 3 Monate.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 15 -19 Stunden.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:31347
Frist:30.06.2020
Postalisch:OWI Science for Fuels gGmbH
Kaiserstr. 100
52134 Herzogenrath
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen