Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Fabian Herzog

Telephone

workPhone
+49 241 80-49954

E-Mail

Anbieter

Institute for Power Generation and Storage Systems

Unser Profil

Das Institute for Power Generation and Storage Systems wurde 2006 gegründet, als das E.ON Energieforschungszentrum der RWTH Aachen University als Public-Private-Partnership etabliert wurde. Es entstand aus der ehemaligen Hochleistungsgruppe des Instituts für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA). Prof. Rik W. De Doncker leitet die Abteilung für Leistungselektronik und Elektrische Antriebe, Prof. Dirk Uwe Sauer die Abteilung für Speichersysteme.

Ihr Profil

- Student/in der Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge (z.B. Wirtschaftsingenieur)
- Programmierkenntnisse - MATLAB, C, C++
- Grundlegende Kenntnisse der Regelungstechnik
- Hardwareerfahrung - Löten, Messarbeiten, etc.
- Interesse an Leistungselektronik und erneuerbaren Energien

Einige der aufgeführten Punkte sind keine unmittelbare Voraussetzung für die Besetzung der Stelle, aber hilfreich und wünschenswert.

Ihre Aufgaben

- Unterstützung bei der Laborarbeit
- Simulationsentwürfe und Vailidierung (Simulink/PLECS)
- Entwurf und Auslegung von Reglern
- Unmittelbare Unterstützung bei der Forschungsarbeit im Bereich Leistungselektronik und erneuerbare Energien

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8-12 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:31720
Postalisch:Fabian Herzog
Institute for Power Generation and Storage Systems
E.On Energy Research Center
Mathieustr. 10
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.