Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Prof. Dr.-Ing. Mathias Hüsing

Telephone

workPhone
+49 241 80 95554

E-Mail

Anbieter

Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik & Robotik

Unser Profil

Das Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik (IGMR) der RWTH Aachen befasst sich mit der Prozess- und Produktentwicklung in der Getriebetechnik, Maschinendynamik und Robotik sowie deren Methodik.
Für die Gruppe Maschinendynamik und Schwingungstechnik suchen wir ab sofort Verstärkung durch eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) in Vollzeit.
In der Gruppe Maschinendynamik und Schwingungstechnik werden Verfahren und Methoden zur simulationsgestützten dynamischen Auslegung und Optimierung mechanischer Systeme entwickelt und angewendet. Hierbei wird ein ganzheitlicher Ansatz aus adäquater Modellierung, realistischen Anregungsverläufen und Validierung mittels Messungen und Prüfstandsversuchen verfolgt. Die Methoden können für die Lösung einer Vielzahl technischer Probleme in unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden. Beispiele aktueller Forschungsthemen sind die gezielte Nutzung dynamischer Effekte in der Getriebetechnik und Robotik, die Prozessüberwachung anhand von Schwingungsmessdaten mittels Machine Learning, die Ermittlung repräsentativer Belastungskollektive für Schienenfahrzeugdrehgestelle durch Mehrkörpersimulation und die echtzeitfähige Mehrkörpersimulation von Fahrzeug-Radaufhängungen.

Ihr Profil


Sie haben ein technisches Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Fachbereich Maschinenbau, Automatisierungstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im Bereich der Maschinendynamik und haben idealerweise schon praktische Erfahrung in der Mehrkörpersimulation und Finite-Elemente-Analyse. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative und das Einbringen eigener Ideen aus. Teamfähigkeit und der kommunikative Umgang in einem kollegialen Team sind für Sie selbstverständlich. Darüber hinaus beherrschen Sie die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von Forschungs- und Industrieprojekten im Bereich Maschinendynamik. Die Ergebnisse werden in Form von Abschlussberichten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen auf Konferenzen und in Fachzeitschriften publiziert. Daneben gehört auch die Projektakquise in Form von Projektanträgen zu Ihren Aufgaben. Den Lehrbetrieb des Instituts unterstützen Sie durch die Betreuung unserer Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus betreuen sie studentische Abschlussarbeiten und wissenschaftliche Hilfskräfte.
Die Einstellung erfolgt mit dem Ziel einer Promotion. Während Ihrer Forschungstätigkeiten wird Ihnen Gelegenheit gegeben, an Ihrer Promotion zu arbeiten.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung um mindestens zwei Jahre ist vorgesehen.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 39,83 Stunden.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:31981
Frist:31.07.2020
Postalisch:Institut für Getriebetechnik, Maschinendynamik & Robotik
RWTH Aachen University
Eilfschornsteinstraße 18
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.