Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Kontakt

Name

Michael Westdickenberg

Telephone

workPhone
+49 241 80 94569

E-Mail

Anbieter

Graduiertenkolleg "Energie, Entropie und dissipative Dynamik"

Unser Profil

Im Rahmen des Graduiertenkollegs "Energie, Entropie und Dissipative Dynamik" sind zum 1. November 2020 oder später vier Promotionsstellen in Mathematik zu besetzen.

Das Programm bietet ein Training in den Bereichen partielle Differentialgleichungen und angewandte Mathematik. Sorgfältig ausgewählte Forschungsprojekte, die durch die Benutzung von Energie- und/oder Entropiefunktionalen und deren Dissipationsmechanismen thematisch zusammengehalten werden, bringen die Nachwuchswissenschaftler/innen an die vorderste Front der mathematischen Forschung.

Die Beschäftigung dauert drei Jahre und erfolgt nach Tarif TV-L. Die Stellen sind finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Ihr Profil

Wir suchen nach hoch motivierten, exzellenten Kandidaten/innen mit starken mathematischen Fähigkeiten und Interesse an angewandter Mathematik. Voraussetzung ist ein Master (oder vergleichbar) in Mathematik oder einem verwandten Gebiet. Kenntnisse in der Numerik für hyperbolische oder kinetische Gleichungen und/oder der Analysis von nichtlinearen partiellen Differentialgleichungen sind notwendig, sowie Sicherheit in der englischen Sprache (geschrieben und gesprochen).

Ihre Aufgaben

Zu den Aufgaben gehört das eigenständige Arbeiten an einem numerischen oder theoretischen Forschungsprojekt, die Teilnahme an den Aktivitäten des Graduiertenkollegs und der Erwerb eines Doktortitels. Bewerbungen in englischer oder deutscher Sprache sollten als eine .pdf-Datei an die Emailadresse info@eddy.rwth-aachen.de geschickt werden. Die Bewerbung muss Folgendes enthalten:

* das aufgefüllte Bewerbungsformular (von der GRK Webseite herunterzuladen),
* ein Anschreiben mit Erläuterung der Motivation zur Bewerbung,
* ein Lebenslauf,
* eine Zusammenfassung der Masterarbeit,
* Notenspiegel,
* eine Kopie der Masterurkunde.

Kandidaten/innen werden gebeten, sich vor der Bewerbung auf der Webseite des GRK über das Spektrum der möglichen Forschungsthemen zu informieren und ihre Präferenzen im Anschreiben darzulegen. Zusätzlich sollten zwei Empfehlungsschreiben von etablierten Wissenschaftlern/innen, die die wissenschaftliche Eignung der Kandidaten/innen beurteilen, an die oben genannte Emailadresse geschickt werden.

Bewerbungen können jederzeit eingeschickt werden.

Das Graduiertenkolleg ist bestrebt, den Frauenanteil in der mathematischen Forschung weiter zu erhöhen. Bewerbungen von starken Nachwuchswissenschaftlerinnen sind deshalb besonders willkommen.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.11.2020 zu besetzen und befristet auf 3 Jahre.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit drei Viertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:32131
Frist:31.10.2020
Postalisch:Prof. Dr. Michael Westdickenberg
GRK Energie, Entropie und dissipative Dynamik
RWTH Aachen
Templergraben 55
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Weitere Informationen