Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Koordinator/in Horizon 2020 Coordination and Support Action (CSA) - Forschung im Bereich Urban Agriculture

Kontakt

Name

Prof. Dr. Frank Lohrberg

Telephone

workPhone
+49 241 8095050

E-Mail

Anbieter

Institut und Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur

Unser Profil

Das Institut für Landschaftsarchitektur gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen in Deutschland in den Bereichen von urban agriculture und green infrastructure. Wir untersuchen die Rolle von Freiraum und Landschaft für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung und arbeiten in interdisziplinären, zumeist europäischen Forschungsverbünden. Die RWTH Aachen zählt zu den forschungsstärksten Universitäten in Europa.

Ihr Profil

Sie haben einen Masterabschluss (oder vergleichbar) in Landschaftsarchitektur, Landschafts- oder Freiraumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation. Im Studium, einer wissenschaftlichen Laufbahn oder in der Berufspraxis haben Sie sich vertieft mit urbaner Agrikultur auseinandergesetzt, dazu geforscht, veröffentlicht oder Projekte entwickelt. Sie wollen mitwirken, die urbane Agrikultur in Politik und Planung zu stärken und zu einem wichtigen Bestandteil europäischer Stadtentwicklung zu machen. Sie haben Freude daran, an leitender Stelle in einem internationalen, transdisziplinären Forschungsprojekt zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

Sie koordinieren das H2020 Projekt EFUA: European Forum on Urban Agriculture. In dieser "Coordination and Support Action" bauen wir ein europäisches Netzwerk zur urbanen Agrikultur auf, erarbeiten mit dessen Hilfe Politik- und Planungsempfehlungen und beraten darauf aufbauend die Europäische Kommission. EFUA ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, die urbane Agrikultur in Europa zu prägen und zu fördern. Ihre Aufgabe ist es, das Konsortium aus 11 europäischen Partnern zu koordinieren, gegenüber der Europäischen Kommission zu vertreten und die Qualität des Gesamtvorhabens zu sichern. Sie setzen die thematischen Schwerpunkte und Akzente und wirken maßgeblich an der Formulierung von Leitlinien und Politikempfehlungen mit.

Der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur bietet Ihnen in einem kreativen und kollegialen Arbeitsumfeld die Gelegenheit zur Promotion bzw. soweit diese vorhanden ist zur weiteren eigenständigen Forschung. Der EFUA-Koordination wird eine weitere wissenschaftliche Stelle (50%) im Bereich Kommunikation/Dissemination zur Seite gestellt.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.11.2020 zu besetzen und befristet auf 4 Jahre.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit drei Viertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit Eine Aufstockung der Stelle auf 100% durch Mitwirkung in der Lehre ist möglich. Wir sprechen am Institut Deutsch, die Projektsprache ist Englisch. Der Dienstort ist Aachen, Corona-bedingt kann aber auch Home-Office befristet gewährt werden.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:32167
Frist:20.08.2020
Postalisch:Institut und Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur
Prof. Dr. Frank Lohrberg
RWTH Aachen University
Jakobstrasse 2
52056 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Weitere Informationen