Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Kai Müller

Telephone

workPhone
+49 241 80-22081

E-Mail

Kontakt

Name

Daniel Bücher

Telephone

workPhone
+49 241 80-22098

E-Mail

Anbieter

Institut für textiltechnik (ITA)

Unser Profil

Das ITA ist eines der größten Institute der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen und wird von Univ.-Prof. Prof. h.c. (MGU) Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Thomas Gries geleitet. Wir bieten die Möglichkeit, an spannenden Forschungsprojekten mit starkem Industriebezug mitzuarbeiten. Im Rahmen einer Industriekooperation mit der Fa. Lohmann GmbH & Co. KG sind wir auf der Suche nach talentierten Student*innen für die Teilnahme an einem Förderprogramm im Rahmen der Dr. Peter Barth Stiftung. Die Lohmann GmbH & Co. KG, Neuwied, ist ein weltweit führendes Unternehmen für High-End-Klebeverbindungen,
die branchenübergreifend zum Einsatz kommen. Eine individuelle und zuverlässige Produktentwicklung
muss daher ebenso gewährleistet sein, wie eine möglichst hohe Flexibilität hinsichtlich
der Produkteigenschaften. Zur Unterstützung der Produktentwicklung werden Materialmodelle benötigt
um das Leistungsspektrum der Klebsysteme individuell einzustellen.

Ihr Profil

Du bringst folgende Eigenschaften mit:

- Du studierst ein Fach mit naturwissenschaftlichen und/oder technischem Fokus
- Du bist kreativ, eigenständig, sorgfältig und motiviert
- Deine Studienleistungen sind mindestens "gut"
- Vorkenntnisse im Aufbau / der Programmierung von Datenbanken oder Simulationsmodellen sind vorteilhaft

Ihre Aufgaben

In deiner Zeit wirst du eine Aufgabenstellung unseres Industriepartners (Lohmann GmbH & Co. KG) im Rahmen deiner Masterarbeit bearbeiten. Während deiner Zeit als Hiwi bereitest du die Inhalte vor, arbeitest dich in das Thema ein und erstellst ein strukturiertes Vorgehen zu Zielerreichung. Konkrete Ziele deiner Arbeit sind:
- Entwicklung von Materialmodellen
- Identifikation wichtiger Eigenschaften von Klebebändern und Ableiten von Vorhersagemodellen zum MAterialverhalten
- Erstellung und Vervollständigung teilweise bestehender Materialdatenbanken bei der Fa. Lohmann

Deine Ergebnisse bereitest du auf und präsentierst sie in regelmäßigen Abständen Vertretern der Fa. Lohmann.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf 3 Monate. Eine Weiteranstellung bis zu 18 Monate wird angestrebt
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8-10 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:32833
Postalisch:Institut für Textiltechnik
Otto-Blumenthal-Str. 1
52074 Aachen
z. Hd. Kai Müller & Daniel Bücher
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.