Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Kai Müller

Telephone

workPhone
+49 241 80-22081

E-Mail

Anbieter

Institut für Textiltechnik (ITA)

Unser Profil

Das Institut für Textiltechnik (ITA) ist das weltweit führende Forschungsinstitut für textile Produktionstechnik und entwickelt Textilmaschinen und -komponenten, innovative Werkstoffe und neuartige Verfahren zur Herstellung von Textilien. Zudem berät und kooperiert das ITA mit Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen (z.B. Automobil, Medizin, Luftfahrt u.v.m.). Im Bereich Corporate Development forschen wir entlang der gesamten textilen Wertschöpfungskette zusammen mit Unternehmen, im Exzellenzcluster "Internet of Production" und in weiteren öffentlichen Projekten. Zu den Teilbereichen gehört insbesondere auch die ganzheitliche Betrachtung der Prozessketten vor dem Hintergrund der Digitalisierung.

Ihr Profil

Wir suchen eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung der Abteilung Wertschöpfungsmanagement mit den folgenden Voraussetzungen:
oStudium mit naturwissenschaftlichem und/oder technischem Fokus
oÜberdurchschnittliche Studienleistung
oSehr gute Englisch & Deutsch Kenntnisse
oSchnelle Auffassungsfähigkeit
oGewissenhaftes Arbeiten (aufgrund von Kontakt mit externen Firmen)
oSpaß an interdisziplinärer Arbeit
oSelbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
oProgrammierkenntnisse sind wünschenswert sind aber ausdrücklich nicht erforderlich

Ihre Aufgaben

Als Mitglied unseres auf Wertschöpfungsmanagement spezialisierten Teams gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeit unserer Gruppe. Sie unterstützen unser Forscher mit Analysen und recherchieren zu vielfältigen Themen aus der Digitalisierung, Textiltechnik, Produktionstechnik, Mobilität, Leichtbau und der Logistik. Dabei lernen Sie ein außergewöhnlich breites Quellenspektrum kennen und erweitern kontinuierlich Ihr Fachwissen. Nach einer Einarbeitungszeit werden Sie zudem direkt in aktuelle Industrieprojekte einbezogen und führen Analysen und Versuche selbstständig durch. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg unserer Projekte. Die Stelle bietet die Möglichkeit, theoretisches Wissen praxisnah anzuwenden und sich im Rahmen von anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenstellungen persönlich und fachlich schnell weiterzuentwickeln.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf 3 Monate.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 8-10 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:32836
Postalisch:Institut für Textiltechnik
Otto-Blumenthal-Str. 1
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.