Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Julia Janowitz

Telephone

workPhone
+49 241 80-99312

E-Mail

Anbieter

Institut für Oberflächentechnik

Unser Profil

Die F&E-Gruppe PVD-Technologie (Werkzeuge) des Institutss für Oberflächentechnik beschäftigt sich im Bereich der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung mit nationalen und internationalen Industriepartnern mit der Entwicklung und Herstellung von neuartigen PVD-Schichtsystemen für den tribologischen Einsatz. Zu den aktuellen Arbeitsfeldern zählen die Themengebiete Effizienz- und Wirkungsgradsteigerung in den Bereichen Zerspanung, Ur- und Umformung. Der Fokus liegt auf der Entwicklung innovativer Lösungskonzepte zum Verschleiß- und Korrosionsschutz von Werkzeugen.

Ihr Profil

Du studierst an der RWTH und hast Interesse oder idealerweise bereits Vorkenntnisse in einem der folgenden Bereiche:
- Oberflächentechnik
- Werkstoffkunde
- Physical Vapour Deposition (PVD)

Du zeigst:
- Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Motivation
- Kommunikationsfähigkeit
- Zuverlässigkeit
- Teamgeist und Eigenverantwortlichkeit
- Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Aufgaben

- Selbstständige Durchführung von Beschichtungsprozessen an Produktionsanlagen im Labormaßstab und nach industriellem Standard
- Experimentelle Untersuchungen mit umfangreichen Analysetechniken
- Auswertung und Aufbereitung von aufgezeichneten Daten
- Einbindung in laufende Forschungsprojekte

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 31.10.2021. Sehr gerne besteht die Möglichkeit, die Stelle danach immer wieder zu verlängern. Eine langfristige Zusammenarbeit ist gewünscht.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 12 Stunden. Bei Vertragsverlängerung besteht die Möglichkeit, die Wochenarbeitszeit zu erhöhen.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:33407
Postalisch:Julia Janowitz
Institut für Oberflächentechnik
Kackerstr. 15
52072 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.