Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Leitung der DaF-Abteilung des Sprachenzentrums

Kontakt

Name

Robert Koch, PhD

Telephone

workPhone
+49 241 80 96140

E-Mail

Anbieter

Sprachenzentrum RWTH Aachen

Unser Profil

Das Sprachenzentrum der RWTH Aachen gliedert sich in vier Programmbereiche (Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Moderne Fremdsprachen und Schreibzentrum) und bietet ein innovatives und hochschulspezifisches Sprach- und Schreiblehrangebot für Studierende, wissenschaftliche Beschäftigte und Personal in Technik und Verwaltung.
Unser Lehrpersonal verfolgt hauptsächlich drei Ziele: die Erhöhung der internationalen Mobilität der Studierenden der RWTH im Studium und Beruf, die Integration von internationalen Forschenden und Studierenden sowie den Ausbau eines praxisbezogenen Lehrangebotes, das dem ingenieur- und naturwissenschaftlichen Schwerpunkt der RWTH in Forschung und Lehre Rechnung trägt.

Ihr Profil

o abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar),
vorzugsweise in Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache
o Berufsprofil mit Schwerpunkten im Bereich Deutschdidaktik
o Führungserfahrung
o kooperativer Führungsstil und Umsetzungsstärke
o mehrjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von
Deutschkursen auf allen Niveaustufen (A1 bis C1)
o ausgeprägte kommunikative und interkulturelle Kompetenz
o Erfahrung im Bereich Digitalisierung
o Kenntnis der Hochschulstrukturen
o gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben

o Leitung der DaF-Abteilung des Sprachenzentrums
o Erteilen von Unterricht (Deutsch als Fremdsprache)
o Konzeptionelle Weiterentwicklung der DaF-Abteilung, die die
Anforderungen der unterschiedlichen Zielgruppen
(internationale Studierende, Mitarbeiter*innen der RWTH, neuberufene
Professor*innen usw.) bedient
o Weiterentwicklung der digitalen Kursformate im Bereich DaF
o Qualitätskontrolle und Optimierung von Abläufen
o Mitarbeit im Leitungsgremium des Sprachenzentrums

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.10.2021 zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 14 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:33801
Frist:24.05.2021
Postalisch:Sprachenzentrum RWTH Aachen
Eilfschornsteinstraße 15
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Weitere Informationen