Mitarbeiter/in IT (w/m/d)

Kontakt

Name

Dirk Hautermann

Telephone

workPhone
+49 2418027426

E-Mail

Anbieter

WZL der RWTH Aachen, Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement

Unser Profil

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen steht seit Jahrzehnten weltweit als Synonym für erfolgreiche und
zukunftsweisende Forschung auf dem Gebiet der Produktionstechnik. In sechs Forschungsbereichen werden sowohl
grundlagenbezogene als auch an den Erfordernissen der Industrie ausgerichtete Forschungsvorhaben durchgeführt und darüber
hinaus praxisgerechte Lösungen zur Rationalisierung der Produktion erarbeitet.
Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt forscht und arbeitet der Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und
Qualitätsmanagement an der Industrialisierung betrieblicher Prozesse in der Produktionstechnik. Die in vernetzten Fertigungs- und
Montageprozessen aufgenommenen Messdaten werden in virtuellen Modellen analysiert und weiterverarbeitet. Insbesondere durch
das Qualitätsmanagement werden die daraus abgeleiteten Informationen im Unternehmen an den relevanten Stellen zur Verfügung
gestellt. Das Ergebnis ist die Realisierung fähiger Prozesse mit vorhersagbaren Ergebnissen in definierter Zeit.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation. Sie arbeiten motiviert, selbstständig und serviceorientiert. Sie sind teamfähig und besitzen außerdem eine gute Auffassungsgabe,Problemlösungskompetenz sowie eine systematische, fundierte Arbeitsweise. Idealerweise haben sie mindestens drei Jahre
Erfahrung im Bereich der Planung, Pflege und dem Betrieb von IT-Systemen gesammelt.
Zusätzlich verfügen Sie über:
- sehr gute Kenntnisse zu Windows 10 Clients / Windows Server (ab 2016), Active Directory und in der Softwareverteilung
(MECM/SCCM)
- fundierte Kenntnisse im Bereich der Netzwerktechnik
- Kenntnisse im Bereich der Virtualisierung (z.B. VMware)
- Grundkenntnisse Linux
- idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen mit Cloud-Technologien und Cloud-Architekturen (Azure/AWS) gesammelt
- Freude am Erlernen neuer Technologien und Tools
- Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch

Ihre Aufgaben

Sie planen, betreiben, und erweitern eigenständig das Lehrstuhlnetzwerk. Hierbei besteht eine sehr enge Zusammenarbeit mit dem IT
Center der RWTH.
- Administration des Windows-Netzwerks, Email- und Kalendersystems
- Integration neuer Technologien (Stand der Technik)
- Einarbeitung und Entwicklung von cloudbasierten Lösungen
- Ansprechpartner für Lehrstuhlmitarbeiter in allen IT-Themen

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 bzw. Abs. 3 Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG). Diese Stelle kann daher nicht mit Personen besetzt werden, die schon einmal in einem Arbeitsverhältnis zur RWTH Aachen University gestanden haben. Ausnahmen gibt es für Personen, die das 52. Lebensjahr vollendet haben und beschäftigungslos sind.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 9a TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:33838
Frist:07.05.2021
Postalisch:WZL der RWTH Aachen University
z. Hd. Dirk Hautermann
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Weitere Informationen