Nicht verfügbar © Heike Lachmann
Digitale Visitenkarte herunterladen

Person

Jason Moss

B.Sc.

Gleichstellungsbüro der RWTH

Wissenschaftliche Hilfskraft

Adresse

Gebäude: 1095

Raum: 301

Schinkelstraße 2a

52062 Aachen

Sprechstunde

nach Absprache
 

Kurzvita

  • Seit April 2021 wissenschaftliche Hilfskraft im Gleichstellungsbüro. Er studiert im Master Literatur- und Sprachwissenschaft an der RWTH Aachen sowie Gender und Queer Studies an der Universität zu Köln.
  • Seit September 2022 Mitglied der Queer Kommission der Bundeskonferenz für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte an Hochschulen – bukof.
  • Seine Abschlussarbeit „Sex, Love and Gender in The Hunger Games – The Controversies of Challenging Heteronormativity“ wurde ausgezeichnet mit dem Brigitte-Gilles-Preis 2021.

Arbeitsschwerpunkte

  • Beratung von Studierenden mit den Themenschwerpunkten Gleichbehandlung und Antidiskriminierung im Rahmen der Studentischen Kontaktstelle Antidiskriminierung
  • Redaktion Newsletter „Chancengerechte Hochschule“
  • Koordination und Organisation von Veranstaltungen des Gleichstellungsbüros mit queerfeministischer Perspektive
  • Social Media und Öffentlichkeitsarbeit
  • Stellenbesetzungsverfahren