Person

Prof. Dr.

Simone Fulda

Hochschulrat

Adresse

Direktorin des Instituts für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie, Goethe-Universität Frankfurt, Mitglied des Wissenschaftsrats

 
Ausbildung und berufliche Stationen
1988 bis 1995 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln; Harvard Medical School Boston; University of California, San Francisco; University of Arizona, Phoenix; University College Dublin, Irland
1995 United States Medical Licensing Examinations I & II
1995 Promotion, Universitätskinderklinik Köln
1995 bis 2001 Facharztweiterbildung Univ.-Kinderkliniken Heidelberg & Ulm
1996 bis 1997, 1998 Post-Doc am Deutschen Krebsforschungszentrum bzw. am Institute Gustave Roussy in Villejuif
2001 Facharztprüfung Kinderheilkunde
2001 Habilitation und Venia Legendi für das Fach Kinderheilkunde, Universität Ulm
2002 bis 2007 Heisenberg-Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2007 bis 2010 DFG-Forschungsprofessur (W3) für Pädiatrische Forschung, Universität Ulm
seit 2010 W3-Professur für Experimentelle Tumorforschung und Direktorin des Instituts für Experimentelle Tumorforschung in der Pädiatrie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main
seit 2012 Mitglied im Wissenschaftsrat