Planning and Allocation Committee

 

Das Planning and Allocation Committee, kurz PAC, ist ein Gremium der RWTH Aachen. Kernaufgabe ist die Vorbereitung, Diskussion und Beratung in Fragen der strategischen und fakultätsübergreifenden Weiterentwicklung der Hochschule.

Ansprechpartnerin

Name

Katharina Jochim

Leitung Stabsstelle - Referentin des Hochschulrats

Telefon

work
+49 241 80 90939

E-Mail

E-Mail
 

Das Planning and Allocation Committee hat die Aufgabe, hochschulweit wirkende Prozesse und Themen zu diskutieren. Darüber hinaus treibt es unter Berücksichtigung der Entwicklungsziele der einzelnen Fakultäten die fakultätsübergreifende und strukturelle Weiterentwicklung der ganzen Hochschule voran.

Die Profilbereiche und Exzellenzcluster informieren das Planning and Allocation Committee regelmäßig, so dass Vorschläge, Pläne und Ideen auf der Grundlage sich entwickelnder Roadmaps in den Entscheidungsfindungsprozess einfließen können. In seiner Arbeit wird das Planning and Allocation Committee vom Strategy Board begleitet. Basierend auf seiner wissenschaftlichen Expertise diskutiert das Strategy Board anstehende Themen und erarbeitet Empfehlungen an das Planning and Allocation Committee zur Vorlage.

Um die Nachhaltigkeit von erfolgreichen Maßnahmen und Strukturen sicherzustellen, identifiziert das Planning and Allocation Committee die notwendigen Ressourcen und/oder erarbeitet Vorschläge zu deren Neuzuweisung im Sinne einer langfristigen und nachhaltigen Strategie der ganzen Hochschule.

Die Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den weiteren Gremien der Hochschule sind in der Geschäftsordnung geregelt.