Schwerbehindertenvertretung für Beschäftigte

  Sitz der Schwerbehindertenvertretung der RWTH Aachen Urheberrecht: © RWTH Aachen

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 94172

E-Mail

E-Mail
 

Die Schwerbehindertenvertretung der RWTH Aachen, kurz SBV, ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Beschäftigten.

Die Vertrauensperson sowie die Stellvertreterinnen und Stellvertreter vertreten die Interessen der Beschäftigten der RWTH Aachen mit einer bestehenden Schwerbehinderung und stehen ihnen beratend und helfend zur Seite. Die SBV unterstützt aber auch alle Beschäftigten, die keine Anerkennung als Schwerbehinderte haben, jedoch gesundheitlich eingeschränkt sind.

Die rechtlichen Grundlagen ergeben sich aus dem Sozialgesetzbuch (SGB) IX.

Die Schwerbehindertenvertretung unterliegt der Schweigepflicht.

 

Leitgedanken

  • Respektvolle Begegnung und Toleranz
  • Stärkung der Inklusion
  • Ratgeber für Barrierefreiheit
  • Abbau von gesundheitlich belastenden Bedingungen
 

Unser Team

Name Kontakt
Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen
Bettina MerlotteTelefon: +49 241 80-94173

Geschäftszimmer
GeschäftszimmerTelefon: +49 241 80-94172

Bianca NguyenTelefon: +49 241 80-94304

Auszubildende
Andra Jacobi
Telefon: +49 241 80-24595

Stellvertreter*in
Dominik FrantzenTelefon: +49 241 80-94172

Petra PurwinTelefon: +49 241 80-94176

Dipl.-Ing. Annette de HaesTelefon: +49 241 80-94175

Christof KulkaTelefon: +49 241 80-94014

Michael LahayeTelefon: +49 241 80-94172

Birgit FischerTelefon: +49 241 80-94172