Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Wolf

Telephone

workPhone
+49 241 80-99402

E-Mail

Kontakt

Name

Schultess

Telephone

workPhone
+49 241 80-94296

Anbieter

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht

Unser Profil

HiWi (w/m/d) gesucht!

Wir suchen zum 15.10.2019 eine studentische Hilfskraft im Umfang von 10 Std./Woche.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.

Ihr Profil

An unseren HiWi (m/w/d) stellen wir folgende Anforderungen:
-Immatrikulation an der RWTH
-Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse und Microsoft-Office Kenntnisse (PowerPoint/Word/Excel/etc.)
-Kenntnisse beim Erstellen von Makros
-Programmierkenntnisse wären gut, werden aber nicht vorausgesetzt
-Kenntnisse im juristischen Bereich wären gut, werden aber nicht vorausgesetzt
-Selbständige Arbeitsweise
-Freundliches und kommunikatives Wesen

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenbereich umfasst den Umgang mit RWTHOnline, die Pflege der Homepage (CMS), die Unterstützung bei der Anwendung der MS Office Programme, das Erstellen von Excel-Tabellen, Listen, Klausurstatistiken, Power Point-Präsentationen, die Unterstützung bei Rechercheaufgaben und Bibliothekaufgaben sowie die Erledigung von Kopiertätigkeiten und Botengängen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.09.2019 an:

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht, Templergraben 55, 52056 Aachen oder gerne auch per E-Mail an l.wolf@privatrecht.rwth-aachen.de

Die Bewerbungsgespräche finden am 30.09.2019 statt. Reisekosten können nicht erstattet werden.
Weitere Informationen zum Lehrstuhl finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.privatrecht.rwth-aachen.de. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Lucia Wolf, Tel. 0241-80 99 402, oder Herrn Schultess, Tel. 0241-80 94 296.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum 15.10.2019 zu besetzen und befristet bis 14.04.2020.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 10 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28773
Postalisch:Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht
Templergraben 55
52056 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.