Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Stephan Göbel

Telephone

workPhone
+49 241 80-49772

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik

Unser Profil

Das E.ON Energy Research Center der RWTH Aachen beschäftigt sich mit nachhaltigen Energieversorgungskonzepten, die sowohl einer technischen Umsetzbarkeit als auch sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten Rechnung tragen. Die Reduktion des Primärenergieverbrauchs von Gebäuden und eine Erhöhung der Innenraumqualität gehören zu den Forschungsaufgaben.

Ihr Profil

- Studium in Maschinenbau oder anderes in­ge­ni­eur­wis­sen­schaft­liches Fach
- Interesse an praktischen Arbeiten und handwerkliches Geschick
- Freude am Programmieren und Erfahrung mit einer oder mehreren Programmiersprachen wünschenswert
- Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Team Gebäudeenergiesysteme im Bereich des Hardware-in-the-Loop-Verfahrens. Je nach Anforderung der Untersuchung können dabei unterschiedliche Modell- und Hardwarekomponenten miteinander gekoppelt werden. Die von uns programmierten Regelalgorithmen oder Energiemanagementsysteme werden mithilfe dieser Umgebungen getestet.
Neben praktischen Tätigkeiten, wie die Implementierung neuer Hardwarekomponenten, gehören zu Ihren Aufgaben auch theoretische Fragestellungen, wie z.B. die Anpassung von Gebäudemodellen und die Optimierung von Regelalgorithmen.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6-12 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28791
Postalisch:Stephan Göbel
Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik
Mathieustraße 10
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads