Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Simon Weimer

Telephone

workPhone
+49 241 80-97135

E-Mail

Anbieter

Institute of Mineral Ressources Engineerng

Unser Profil

Das Institute of Mineral Resources Engineering (MRE) der RWTH Aachen sucht für die Vereinigung Aachener Bergakademiker (VAB e.V.) einen engagierten und verantwortungsbewussten Studierenden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an vab@mre.rwth-aachen.de, Ansprechpartner: Simon Weimer (keine Bewerbung!)

Ihr Profil

-Sicherer Umgang mit allen MS Office-Produkten
-Teamfähigkeit, systematische und strukturierte Arbeitsweise
-Kontaktfähigkeit und hohe kommunikative Kompetenz
-Ausgeprägtes Organisationstalent, Flexibilität und Belastbarkeit
-sorgfältiger und gewissenhafter Umgang in der Bearbeitung von Dokumenten und der Verwaltung von Datenbanken
-ausgezeichnetes Verständnis und gutes Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache

Ihre Aufgaben

-Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Jahrestagung)
-Betreuung und Kommunikation mit Mitgliedern der Vereinigung
-Weiterentwicklung verschiedener Projekte
-Verwaltung der Mitgliederdatenbank und Homepage, Buchhaltung
-Öffentlichkeitsarbeit (Vorstellung der Vereinigung, Erstellung von Printmedien, etc.)

Unser Angebot

Die Stelle ist zum 01.01.2020 zu besetzen und befristet 3 Monate. Eine langfristige Zusammenarbeit ist gewünscht (ab 01.04.2020 regelmäßige Wochenarbeitszeit 7 Std./Woche)
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 4 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28881
Postalisch:Vereinigung Aachener Bergakademiker e.V. am Institute of Mineral Resources Engineering
Professor Dr. Bernd Lottermoser
Wüllnerstraße 2
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads