Studentische Hilfskraft

für den Bereich Verwaltung/Gerätewirtschaft

Kontakt

Name

Kornelia Kohnen

Telephone

workPhone
+49 241 8906-237

E-Mail

Anbieter

Fraunhofer-Institut für Lasertechnik

Unser Profil

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist führendes Zentrum für Auftragsforschung und -entwicklung im Bereich Lasertechnik.
Wir bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen und dynamischen Arbeitsumfeld bei einem expandierenden Unternehmen mit flexiblen Arbeitszeiten, die sich nach Ihrem Studium richten.
Zu unseren Aufgaben zählt die Durchführung von Inventuren.

Ihr Profil

Studentin oder Student in der Fachrichtung BWL oder einem vergleichbaren Bereich.
Wir setzen voraus:
- Selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
- Organisationstalent
- genaue und detailorientierte Arbeitsweise
- Gute Kommunikations- und ausgeprägte Teamfähigkeit
- Sicherer Umgang mit MS Office
- Kenntnisse in der Pflege und Nutzung von Datenbanken
- Kenntnisse im Umgang mit Adobe Acrobat Pro DC
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Englischkenntnisse von Vorteil

Ihre Aufgaben

Unterstützung bei der Durchführung von Inventuren in enger Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern aus der Verwaltung und den wissenschaftlichen Abteilungen
- Listen erstellen und bei deren Bearbeitung unterstützen
- Datenbanken und Dokumentationen pflegen
- Statistiken erstellen
- Termine überwachen

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 12 Monate mit Option auf Verlängerung.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 16-19 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28915
Postalisch:Frau Kornelia Kohnen
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstrasse 15
52074 Aachen

Downloads