Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Dr.-Ing. Jonas Gesenhues

Telephone

workPhone
+49 241 80-28029

E-Mail

Anbieter

Institut für Regelungstechnik

Unser Profil

Das Institut für Regelungstechnik unter Leitung von Prof. Dirk Abel ist in der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen angesiedelt und vertritt dort die Regelungs- und Automatisierungstechnik. Dabei versteht es sich als Mittler zwischen der Regelungstheorie und den vielfältigen Anwendungsbereichen der Regelungs- und Automatisierungstechnik. Neben der Grundlagenausbildung im Bereich der Lehre liegen die Schwerpunkte der Forschungsarbeit in den Bereichen Maschinenbau, Fahrzeug-, Verfahrens-, Energie- und Medizintechnik. Daneben erforschen und erweitern wir Methoden der Regelungstechnik, welche für den Einsatz bei praktischen Problemstellungen erforderlich sind.

Ihr Profil

Mitbringen solltest du:
-Vorerfahrung mit den genannten Software-Tools
-Ein hohes Maß an Kreativität und Motivation
-Eine eigenständige Arbeitsweise
-Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
Insbesondere richtet sich das Angebot auch an Studierenden aller Fächer, die ihre kreative Ader ausleben möchten!

Ihre Aufgaben

Zur Unterstützung unseres interdisziplinären Teams, das sich der übergreifenden Weiterentwicklung der Themen rund um Medizintechnik sowie Digitalisierung in den Lebenswissenschaften an der RWTH Aachen widmet, suchen wir kreative und talentierte Köpfe, die uns helfen unsere Ideen ansprechend zu visualisieren.
Wünschenswert wäre insofern Vorerfahrung in Software für
-(3D-)Animation (z.Bsp. Blender, AutoCAD, 3DS MAX, usw.)
-CAD (z.Bsp. AutoCAD, Fusion 360, usw.)
-Vektorgraphik (Inkscape oder Adobe Illustrator).
Mehrere der genannten Punkte sowie weitere Erfahrung im Bereich Grafik und Gestaltung sind natürlich von Vorteil.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet bis zum 31.03.2020. Die Stelle kann ggf. verlängert werden.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 5-10 Stunden. Doe Arbeitszeit ist flexibel vereinbar.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28916
Postalisch:Dr.-Ing. Jonas Gesenhues
Inst. f. Regelungstechnik
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen