Studiengangskoordinator internationale Masterprogramme (m/w/d)

BS2019005

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Aline Wesner

Telephone

workPhone
+49 241 80-27719

E-Mail

Anbieter

RWTH Business School

Unser Profil

Innovationen und Technologien von morgen zu managen gilt als eine der wesentlichen Herausforderungen des kontinuierlichen technischen Wandels. Dafür sind interdisziplinäres Lernen und die Fähigkeit kontextbezogene Management Entscheidungen treffen zu können existenziell. Die RWTH Business School eröffnet hier neue Perspektiven und bildet Impulsgeber für den Wandel in Unternehmen aus. Als Tochter der RWTH International Academy, der offiziellen Weiterbildungseinrichtung der RWTH Aachen, bietet sie das perfekte Weiterbildungsportfolio im Bereich Management für Fach- und Führungskräfte aller Karrierepositionen.
Das wachsende Team der RWTH Business School sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Organisation von internationalen Bildungsprogrammen für Young Professionals.

Ihr Profil

- Bereitschaft und Eigenmotivation die Marke RWTH Business School international zu etablieren
- lösungsorientierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Fähigkeit sich in ein dynamisches und stark diverses Arbeitsumfeld zu integrieren
- Fließende Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
- Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
- Hohes Maß an interkultureller Kompetenz
- Bereitschaft zur Arbeit mit Content-Management-Systemen

Ihre Aufgaben

- Beratung von Interessenten/-innen und Bewerbern/-innen
- Abwicklung des Bewerbungs- und Zulassungsprozesses
- Begleitung und Betreuung von Studierenden während des gesamten Studienverlaufs
- Verwaltung aller administrativen Bereiche des Studienverlaufs
- Koordination und Organisation von Kursen in Absprache mit verschiedenen Lehrstühlen
- Evaluation von Kursen und Maßnahmen
- Koordination, Organisation und Weiterentwicklung von kulturellen, sozialen und berufsorientierenden Angeboten

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit 40 Stunden / Woche.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:28939
Frist:02.10.2019
Postalisch:RWTH Business School
Aline Wesner
Campus-Boulevard 30
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads