Veranstaltungsmanager/in (Vollzeit)

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Karen Weber

Telephone

workPhone
+49 241 80 23614

E-Mail

Anbieter

WZLforum gGmbH

Unser Profil

Unser Institut an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) inmitten des Zentrums produktionstechnischer Forschung von weltweitem Ruf in Aachen angesiedelt, führen wir neueste Entwicklungen aus dem Werkzeugmaschinenlabor (WZL) der RWTH Aachen und dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT zusammen und setzen die Ergebnisse in Seminaren und Workshops um. Wir bieten laufend aktuelle Veranstaltungsinhalte für betriebliche Fragestellungen an und orientieren uns dabei im hohen Maß an den konkreten Aufgaben von Fach- und Führungskräften. Als kompetenter Partner in Sachen Weiterbildung schaffen wir Foren für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Ihr Profil

Sie verfügen über:

- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (FH oder Universität) oder eine Ausbildung zum/r Veranstaltungskaufmann/-frau
- erste praktische Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement bzw. Berufserfahrung, die Sie für unsere Themen qualifizieren
- außerordentlich hohe Motivation, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
- den Blick für Details und einem selbstverständlichen Dienstleistungsgedanken
- sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
- sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, Excel, Power Point)
- im Idealfall Vorkenntnisse im Bereich der Elektromobilität oder der Autoindustrie
- einen Führerschein der Klasse B und sind mobil

Sie sind:

- ein aufgeschlossener, teamfähiger Mensch mit hervorragendem Organisationsgeschick und bringen sich in Ihren Aufgaben mit überdurchschnittlichem Engagement ein
- es gewohnt selbständig und ergebnisorientiert zu arbeiten
- ehrgeizig, übernehmen gerne Verantwortung und haben Interesse an stetiger Weiterentwicklung von sich und Ihnen anvertrauten Projekten

Ihre Aufgaben

Sie haben die Verantwortung für die Vermarktung und Umsetzung ausgewählter Veranstaltungen. Hierzu zählen insbesondere:

- Auswahl, Nutzung und Kontrolle von Direktmarketingaktivitäten wie Mailings, Werbung in Fachzeitschriften und Internet-Marketing
- Eigenverantwortliche, organisatorische Planung und Umsetzung der Seminare und Konferenzen
- Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern (Graphiker, Druckereien, Lettershop, Hotels und Caterer)
- Betreuung der Referenten
- Sichtung und Erstellung von Seminarunterlagen
- Organisation und Betreuung von Abendveranstaltungen

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Stelle ist bewertet mit verhandelbarem Gehalt.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:28949
Frist:31.12.2019
Postalisch:WZLforum gGmbH
Frau Dr. Kirstin Marso-Walbeck
Steinbachstr. 25
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads