Office- / Sekretariatsmitarbeiter*in (Vollzeit)

Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.

Kontakt

Name

Karen Weber

Telephone

workPhone
+49 241 80 23614

E-Mail

Anbieter

WZLforum gGmbH

Unser Profil

Das WZLforum ist die Weiterbildungseinrichtung des Werkzeugmaschinenlabors der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT. Wir bieten laufend aktuelle Veranstaltungsinhalte für betriebliche Fragestellungen an und orientieren uns dabei im hohen Maß an den konkreten Aufgaben von Fach- und Führungskräften. Als kompetenter Partner in Sachen Weiterbildung schaffen wir Foren für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Ihr Profil

- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Erfahrung im Office-Management
- Sicher im Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint etc.) und eventl. Lotus Notes
- Englisch in Wort und Schrift
- Flexibilität, Belastbarkeit, Loyalität, Dienstleistungsaffinität und Organisationstalent
- Schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten, sehr gute Umgangsformen sowie eine offene und kommunikative Art
- Freundliches Auftreten und Spaß an der Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team und Arbeitsumfeld

Ihre Aufgaben

- Allgemeine Sekretariatsaufgaben sowie Korrespondenz
- Teilnehmermanagement unserer Weiterbildungsformate
- Hierzu gehören
* Verwaltung und Kontrolle unserer Seminardatenbank
* Erstellung, Kontrolle und Versand von Anmeldebestätigungen
* Beantwortung von Kundenanfragen und -anliegen
- Unterstützung des gesamten Teams in organisatorischen und planerischen Tätigkeiten
- Verantwortungsvolle Assistenzaufgaben
- Koordination und mitwirkende Tätigkeiten sowie die eigenständige Abwicklung von Projekten
- Vorbereitung von Sitzungen und Besprechung inkl. Bewirtung von Gästen

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Die Stelle ist bewertet mit verhandelbarem Gehalt.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:28950
Frist:31.12.2019
Postalisch:WZLforum gGmbH
Frau Dr. Kirstin Marso-Walbeck
Steinbachstr. 25
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads