Studentische Hilfskraft

im Bereich Mikrofügen

Kontakt

Name

M. Sc. Elie Haddad

Telephone

workPhone
+49 241 8906-8013

E-Mail

Anbieter

Lehrstuhl für Lasertechnik

Unser Profil

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT ist führendes Zentrum für Auftragsforschung und -entwicklung im Bereich Lasertechnik.
Die Einsatzbereiche des Mikrofügens mit Laserstrahlung sind vielfältig und finden sich in Elektronik, Medizintechnik, Mikrooptik, Feinwerktechnik und Mikrosystemtechnik. Das Fraunhofer ILT entwickelt hierfür sowohl Fertigungsverfahren als auch die entsprechenden Fertigungsysteme. Hohe Ortsauflösung durch Fokussierbarkeit auf wenige Mikrometer, geringe Wärmeeinbringung und hohe Flexibilität zeichnen den Laserstrahl als Werkzeug in der Mikrofügetechnik aus.

Ihr Profil

Du bist Studentin oder Student der Ingenieurwissenschaften, Materialwissenschaften, der Physik oder eines verwandten Fachbereichs und bist mindestens im 3. Fachsemester. Du interessierst dich für die Mikrotechnik, Batterietechnik (insbesondere im Bereich Automobil) und das Laserstrahlschweißen. Du hast Freude am Lösen von wissenschaftlich-technischen Problemstellungen und würdest neben deinem Studium gerne auch praktisch arbeiten. Vorkenntnisse im Umgang mit optischen Aufbauten und dem Arbeiten mit Laserstrahlquellen sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.

Ihre Aufgaben

Deine Hilfstätigkeit umfasst die Unterstützung bei der Entwicklung und Prozessführung bei Laserstrahlschweißprozessen und insbesondere beim Laserstrahlbonden. Die Aufgabenbereiche hierbei sind vielseitig und können individuell an die Fähigkeiten und Interessen angepasst werden. Beispiele sind:
- Konstruktive Auslegung (CAD) von Maschinenkomponenten und Strahlführungssystemen,
- Maschinenaufbau und -inbetriebnahme,
- Durchführung von Versuchsreihen, sowie deren Aufbereitung und Darstellung.

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 6 Monate mit Option auf Verlängerung.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 12 Stunden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29040
Postalisch:M. Sc. Elie Haddad
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
Steinbachstrasse 15
52074 Aachen