RWTH ehrt besondere Verdienste

 

An Menschen, Projekte und Maßnahmen, die sich um die Reputation der RWTH Aachen, um ihre Lehre und Wissenschaft, um die Themen Frauenförderung und Internationalisierung besonders verdient gemacht haben, vergibt die Hochschule den Lehrpreis, den Brigitte-Gilles-Preis und IntSpire.

Forschende und Studierende, wissenschaftliche und nicht wissenschaftliche Beschäftigte der RWTH beziehungsweise des Forschungszentrums Jülich, die mit ihren Ideen zur Innovations- und Strahlkraft der Region Aachen beitragen, werden mit dem Innovation Award ausgezeichnet.

Zudem wird eine ganze Reihe von akademischen Ehrungen auf Beschluss des Senats der RWTH Aachen verliehen. Darunter sind die Hochschulmedaille, der Kármán-Preis, die Würde einer Ehrenbürgerin oder eines Ehrenbürgers, der von-Kaven-Ring, die Würde einer Senatorin oder eines Senators und die Würde einer Ehrendoktorin oder eines Ehrendoktors.